David Berger: Warum ich am 24. September die AfD wählen werde

Ich mag Menschen mit Charakter, mit Mut, mit Courage, mit einer klaren inneren Ausrichtung, die nicht gleich umkippen bei ein bisschen Gegen- oder Seitenwind. Ich mag David Berger. Nein, ich finde ihn klasse!

philosophia perennis

„Es ist besser, für etwas gehasst zu werden, was man ist als für etwas geliebt zu werden, was man nicht ist.“ (André Gide)

(David Berger) Ich habe mir diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Weiß ich doch um die zahlreichen Schwächen auch der AfD und deren Kinderkrankheiten nur zu gut und bin mir bewusst, wie viele „Freunde“ ich durch dieses „Outing“ verlieren werde.

Nicht leicht auch deshalb, weil ich als Vertreter der christlich-abendländischen Weltanschauung (philosophia perennis) ein unverwüstlicher Optimist bin und noch immer irgendwie an eine Gesundung der CDU glaube, sobald diese von Merkel und ihrem Hofstaat befreit ist.

Nicht nur, damit dieser erhoffte Gesundungs-Prozess möglichst bald eingeleitet wird,…

…sondern weil uns eine echte Schicksals-Wahl bevorsteht, werde ich am 24.September die AfD wählen.

Ich werde für die AfD stimmen, weil ich mir endlich wieder eine echte Opposition im Bundestag wünsche. Als aufrechtem Demokraten und Publizisten, der den Rechtsstaat liebt…

Ursprünglichen Post anzeigen 432 weitere Wörter

3 thoughts on “David Berger: Warum ich am 24. September die AfD wählen werde

  1. lynx

    Das Führungspersonal der AfD besteht mittlerweile fast ausschließlich aus Faschisten. Wer sich mit diesen gemein macht, hat den Anspruch verwirkt, als intellektuelle Stimme ernst genommen zu werden. Aber vielleicht steht eine Gesetzesinitiative zur Abschaffung des Intellekts ganz vorne auf der AfD Todo-list im Bundestag.

    Gefällt mir

  2. pedro

    Herr Dr. Berger, Respekt und Zustimmung für Ihre Aussage!

    Das trifft genau meine Einstellung. Auch wenn man die AfD vielleicht nicht eben gerade für das Beste seit Erfindung des Rades hält,
    angesichts der derzeitigen Zustände in Deutschland und der an anderer Stelle geschilderten Vorkommnisse gibt es schlicht und einfach keine Alternative, da die Blockparteien nicht in der Lage sind endlich einmal aufzuwachen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s