Ist Hass etwas Gutes oder etwas Böses?

Von Jürgen Fritz

„Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.“ – Aldous Huxley

Gut oder böse

„Mama, ist Hass etwas Gutes oder etwas Böses?“

„Hass ist etwas ganz arg Böses. So böse, dass wir es jetzt überall verboten haben.“

„Und Liebe?“

„Liebe ist etwas ganz arg Gutes – das Beste überhaupt!“

„Aber wenn jemand ganz arg ungerecht ist, darf ich diese Ungerechtigkeit dann nicht hassen? Bin ich dann böse, wenn ich es doch tue?“

„Nein, mein kleiner Schatz, Ungerechtigkeit darfst du natürlich hassen.“

„Und wenn jemand Ungerechtigkeiten liebt, aber nur dann, wenn er selbst sie macht. Ist das dann gut?“

„Nein, Ungerechtigkeiten darf man natürlich nicht lieben.“

„Aber dann ist ja gar nicht der Hass an sich böse, Mama, sondern nur, wenn man etwas Gutes, wenn man quasi falsch hasst!?“

„Hmm. Wie kommst du denn überhaupt auf so Sachen?“

„Und Liebe ist dann ja auch nicht immer gut. Wenn zum Beispiel jemand es liebt, anderen ganz arg weh zu machen. Oder wenn er es liebt, anderen immer Angst zu machen, dass die sich gar nicht mehr trauen, was zu sagen, wenn er in der Nähe ist. Ist das dann gut, weil er es so sehr liebt?“

„Ach, frag nicht immer so blöd! Geh jetzt auf dein Zimmer spielen.“

Liebe und Hass

„Oh, der Papa kommt ja heute schon nach Hause. Heiko, mein Liebster, so früh hatte ich dich ja gar nicht erwartet.“

„Hallo Natalia-Schatz. Ich hatte heute nachmittag einen Termin mit Facebook und Twitter. Ging alles ganz schnell. Ich musste gar nicht mehr viel sagen. Die machen jetzt schon in vorauseilendem Gehorsam von sich aus genau was ich will. Haha! Denen muss man eben nur die Daumenschrauben zeigen, das reicht schon. Ach, wie ich das liebe!“

„Apropos Liebe, weißt du, wie sehr ich Männer mit Macht liebe, die diese gnadenlos ausspielen? Das macht mich ganz … gggrrr. Sag mal, wir haben doch jetzt den ganzen Abend für uns, oder?“

„Ja, Liebste, den ganzen Abend.“

„Mmmhhh. Du, aber mit deinem Kleinen musst du mal ein ernstes Wort reden. Der stellt mir immer so komische Fragen. Ich hasse es, wenn er so nachfragt.“

„Ja, mich fragt er auch immer so seltsames Zeug. Ich kenn‘ so was gar nicht. Irgendwas stimmt nicht mit dem Jungen. Das muss ich ihm austreiben.“

*

Titelbild: Youtube-Screenshot

**

Spendenbitte: Wenn Sie diesen Blog – vollkommen unabhängig und völlig werbefrei – und meine Arbeit wichtig finden und finanziell unterstützen möchten, dann können Sie entweder einmalig oder regelmäßig einen Betrag Ihrer Wahl auf das folgende Konto überweisen.

Jürgen Fritz, IBAN: DE44 5001 0060 0170 9226 04, BIC: PBNKDEFF, Verwendungszweck: Spende für Blog. Oder über PayPal  5 EUR – 10 EUR – 20 EUR – 30 EUR – 50 EUR

9 Antworten auf „Ist Hass etwas Gutes oder etwas Böses?

  1. Furor teutonicus

    Liebe und Hass ist ein menschliches Gefühl, jeder hat es in uns. Die Gutmenschen natürlich nicht 🙂 schaut man aber tiefer in den Fuchsbau, dann sieht man, dass diese linken Ideologen uns konservative/neue Rechte hassen wie die Pest. Hass und Liebe kann erst einmal nicht strafbar sein. Gefühle kann man nicht verhindern, soll man auch nicht. Das Entscheidende ist aber, ob es justiziabel ist oder nicht muss ein Richter entscheiden und sonst niemand. Was der möchtegern Napoleon aus dem Saarland hier gemacht hat und warum, wissen wir alle.

    Gefällt 1 Person

  2. bibinka

    Trotzdem ist Hass eines der negativsten Gefühle, die man haben kann. Ich verachte diese Typen, und ich sage mir, sie werden ihre gerechte Strafe bekommen, aber hassen? Nein, den Gefallen tue ich ihnen nicht. Ich kämpfe für die Freiheit, und für den Frieden, weil es grundsätzlich besser ist für etwas zu kämpfen, als gegen Etwas.
    Wir alle sollten für die Freiheit und den Frieden kämpfen, und sie nicht hassen. Wer weiß, die scheinen sich von dem Hass der Menschen zu ernähren. Jeder weiß, was das für Kreaturen sind, und ich stelle es mir ziemlich schwer vor, in deren Haut zu leben. Wahrscheinlich können die sich selbst nicht lieben, wer könnte das schon?
    Schauen wir uns dieses Zensurgesetz an, mittlerweile finden sogar die gehirnlosen Grünen und Linken es nicht mehr lustig, und werden versuchen es zu kippen. Ganz ehrlich, wenn ich sowas lese könnte ich mich kringelig lachen.
    Getreu nach dem Motto, Du wirst schon sehen was Du davon hast, und die Geister die ich rief. Da freue ich mich schon auf die Bundestagsreden, wenn die Grünen und Linken einen Antrag zur Abschaffung stelken, und die AfD sich scheckig lachen kann, weil ihr Antrag ja nicht durch kam, das bekommen die Grünen und Linken dann aber um die Ohren gehauen, und ich sage nur, über diese Planke müssen sie dann gehen.
    Und wenn dann die AfD einen Antrag stellt, daß kriminelle Asylbewerber sofort aus dem Land zu entfernen sind, um die Bevölkerung zu schützen, dann bin ich auf die Gegenargumente gespannt, denn das ist etwas, das kannste keinem normaldenkenden Menschen mehr erklären.
    Friede sei mit Dir Du Depp, ist ein bewährte Parole, die oft hilft.
    In diesem Sinne auf in den Kampf für die Freiheit und den Frieden.

    Gefällt mir

  3. Pingback: Mama, ist Hass etwas Gutes oder etwas Böses? – Leserbriefe

  4. Pingback: Ist Hass etwas Gutes oder etwas Böses? – onlineticker | Eilmeldungen 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

  5. Roooooobert

    Ich hasse sie alle,die machtversessenen,Deutschlandabschaffer,Globalisten und Kommunisten,verkappte Terroristen,Antifa und Grünenverliebten, Moslemversteher und Föderer usw meine Bibel nennt das Feindesliebe und bedeutet,ich lege heiße Kohlen auf ihr Haupt,indem ich sie gemäß meiner Moral behandelt und nicht gemäß dem,was sie verdient hätten.Am Ende kommt aber doch ein Gericht und wär kann es besser als Gott!

    Gefällt mir

  6. Robert

    Prima , lieber Jürgen Fritz . Das zeigt diesen ganzen schizoiden Irrsinn , dem wir hier ausgesetzt sind.
    Ach so , wenn ich den Blick dieser Schauspielerin da oben so sehe , dann würde ich mit meiner Menschenkenntnis sagen , dass die Dame dieses Maasmännlein aufrichtig und innig liebt. Haha. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s