Oliver Flesch im Gespräch mit Oliver Janich zur Verhaftung von Tommy Robinson

Von Jürgen Fritz

Was sich in ganz Westeuropa seit Jahren abspielt, ist kaum noch fassbar. Der Weg in einen neuen Totalitarismus, wie ihn die Welt noch nie sah, zeichnet sich immer deutlicher ab. Doch mit der Inhaftierung von Tommy Robinson scheint eine neue Qualitätsstufe der Unterdrückung erreicht. Oliver Flesch führte darüber ein sehr interessantes Gespräch mit Oliver Janich, in welchem die beiden diesen unglaublichen Skandal in einen größeren Zusammenhang stellen. Sehr sehens- und hörenswert!

Wo wird dies alles hinführen und warum lassen sich die westlichen Bevölkerungen das alles gefallen?

Die Inhaftierung von Tommy Robinson, so befürchten viele, könnte das Todesurteil für den britischen Islamkritiker bedeuten. Ist der Tod von Tommy Robinson gerade deshalb gewollt, um alle anderen Kritiker einzuschüchtern, um allen zu zeigen: Seht her, so kann es euch auch jederzeit ergehen, wenn ihr keine Ruhe gebt? Welche Ausmaße hat die Beherrschung des öffentlichen Raumes durch Muslime in Großbritannien bereits erreicht, wie und weshalb konnte es dort so weit kommen?

Wie kann es sein, dass in ehemals rechtsstaatlichen Gesellschaften diejenigen, die verfolgt werden, weil sie es wagen, an totalitären Weltanschauungen Kritik zu üben, dafür auch noch zusätzlich bestraft werden, weil sie „den öffentlichen Frieden“ stören? Warum lassen nahezu alle westlichen Gesellschaften all das mit sich machen, warum kommt es nicht zu Massenprotesten und Massenaufständen? Vor allem, was können wir gegen diese Entwicklung in einen neuen (sozialistischen + religiösen) Totalitarismus tun? Oder ist bereits alles verloren?

Diese und andere Fragen erörtern Oliver Flesch und Oliver Janich in dem folgenden Gespräch, welches es wirklich lohnt, sich anzuhören:

*

Titelbild: YouTube-Screenshot

**

Aktive Unterstützung: Jürgen Fritz Blog ist vollkommen unabhängig, werbe- und kostenfrei (keine Bezahlschranke). Es kostet allerdings Geld, Zeit und viel Arbeit, Artikel auf diesem Niveau regelmäßig und dauerhaft anbieten zu können. Wenn Sie meine Arbeit entsprechend würdigen wollen, so können Sie dies tun per klassischer Überweisung auf:

Jürgen Fritz, IBAN: DE44 5001 0060 0170 9226 04, BIC: PBNKDEFF, Verwendungszweck: Jürgen Fritz Blog. Oder über PayPal  5 EUR – 10 EUR – 20 EUR – 30 EUR – 50 EUR – 100 EUR

2 Antworten auf „Oliver Flesch im Gespräch mit Oliver Janich zur Verhaftung von Tommy Robinson

  1. Pingback: Oliver Flesch im Gespräch mit Oliver Janich zur Verhaftung von Tommy Robinson – BAYERN online

  2. Pingback: Oliver Flesch im Gespräch mit Oliver Janich zur Verhaftung von Tommy Robinson – Leserbriefe

Comments are closed