Wenn wir Menschen sterben lassen, Armin Laschet, um die Wirtschaft zu retten, ist das vor allem eins: würdelos

Von Jürgen Fritz, Do. 21. Mai 2020, Titelbild: YouTube-Screenshot Sarah Bosetti

Norbert Röttgen fand gestern Abend bei Markus Lanz deutliche Worte über Armin Laschet, wenngleich er dessen Namen nicht explizit nannte. Aber das war erstens auch gar nicht nötig und zweitens übernahm das der aufmerksame Lanz. Und Röttgen widersprach ihm nicht. Hier mein persönliches Bekenntnis zu dem Herrn aus NRW und Post von Sarah Bosetti für Armin Laschet.

Bitte nicht Armin Laschet!

Armin Laschet ist für mich inzwischen, man mögen mir die harten Worte verzeihen, ein Totalausfall, der in der Coronakrise immensen Schaden angerichtet hat, weil er Vertrauen in zentrale Institutionen zerstörte. Das sehen offensichtlich nicht nur Merkel, Söder und Merz zumindest so ähnlich, sondern auch der dritte im Bunde bei der Auswahl um den CDU-Vorsitz Norbert Röttgen, siehe und höre hier ab Minute 51:15.

Nächstes Jahr wird meine elfte Bundestagswahl sein. Ich habe noch niemals CDU/CSU gewählt, bin aber das erste Mal so weit, dies in starke Erwägung zu ziehen und wahrscheinlich auch zu tun, das aber nur unter einer Voraussetzung: Wenn Armin Laschet kein CDU-Vorsitzender wird und kein Kanzlerkandidat. Ich könnte auch mit Norbert Röttgen leben, mit Friedrich Merz sowieso und auch Markus Söder als Kanzlerkandidat ginge, aber bitte nicht Laschet (!).

Niemand sollte Dinge sagen, bei denen Christian Lindner nickt

Sarah Bosetti hat Post für Armin Laschet:

 

Hier in der Longversion: Post von Sarah Bosetti – Folge 5: Post für Armin Laschet

*

Aktive Unterstützung: Jürgen Fritz Blog (JFB) ist vollkommen unabhängig und kostenfrei (keine Bezahlschranke). Es kostet allerdings Geld, Zeit und viel Arbeit, Artikel auf diesem Niveau regelmäßig und dauerhaft anbieten zu können. Wenn Sie meine Arbeit entsprechend würdigen wollen, so können Sie dies tun per klassischer Überweisung auf:

Jürgen Fritz, IBAN: DE44 5001 0060 0170 9226 04, BIC: PBNKDEFF, Verwendungszweck: JFB. Oder über PayPal  5 EUR – 10 EUR – 20 EUR – 30 EUR – 50 EUR – 100 EUR