Ruud moves into the Top 15 in the JFB Ranking, Norrie into the Top 30

(Jürgen Fritz, 03.05.2021) By reaching the semi-finals of the E-Tournament in Munich (ATP 250), Norwegian Casper Ruud moves up to the Top 15 in the JFB 52 Week Tennis World Ranking, Denis Shapovalov drops to 16. And Britain’s Cameron Norrie moves into the Top 30 by reaching the final in Estoril (E). This is how the 52-Week Tennis World Ranking look on 3 May 2021.

Read More…

The JFB 52 Week Tennis World Ranking on 26 April 2021

(Jürgen Fritz, 26.04.2021) In recent months, the ATP Ranking has repeatedly come in for criticism. The points system, which has been heavily modified due to the long pandemic break in play from March to August 2020, is said to be distorting, illogical, unfair and hardly understandable. JFB therefore developed a different scoring system that only takes into account results from the last 52 weeks, is less tendentious, more appropriate and quite simple to understand.

Read More…

Einzigartige Bestmarke: Nadal 800 Wochen non stop in den Top-Ten

(Jürgen Fritz, 19.01.2021) Rafael Nadal stellt diese Woche den nächsten Allzeit-Rekord auf. Niemals zuvor stand ein Spieler 800 Wochen, mehr als 15,3 Jahre, ununterbrochen unter den zehn Besten der Welt. Vor zehn Wochen überholte der Spanier den bis dahin führenden Jimmy Connors, der es in den 1970er, 1980er Jahren schaffte, 789 Wochen non stop in den Top-Ten der Welt zu stehen. Nun erreicht Nadal mit 800 Wochen eine einzigartige Bestmarke. Doch das ist noch nicht alles.

Read More…

Nadal bricht Allzeit-Weltrekord: 790 Wochen, mehr als 15 Jahre nonstop in den Top-Ten der Welt

(Jürgen Fritz, 09.11.2020) Vor vier Wochen holte Rafael Nadal den 13. Titel bei den French Open, die vielleicht größte sportliche Leistung, die je ein Menschen erbrachte. Letzte Woche errang er dann als vierter Spieler in der Geschichte seinen 1.000 Sieg auf der ATP-Tour im Herreneinzel. Und heute der nächste Allzeit-Rekord: 790 Wochen, mehr als 15 Jahre nonstop in den Top-Ten der Welt.

Read More…

Die wahre Weltrangliste 2020

(Jürgen Fritz, 01.11.2020) Das ATP-Ranking weist derzeit nicht die stärksten Spieler der Saison 2020 und auch nicht der letzten 52 Wochen aus, sondern wertet wegen der COVID-19-Pandemie und der dadurch bedingten 25-wöchigen Spielpause auch die Ergebnisse seit März 2019 mit. Dadurch kommt es zu einer Verzerrung des Rankings. Die wahre Weltrangliste 2020 sieht daher etwas anders aus. Dies sind die besten Spieler dieser Saison.

Read More…

Djokovic startet in Wien (C) und sagt Paris-Bercy (B) ab: Was dahinter steckt

(Jürgen Fritz, 22.10.2020) Welch seltsame Blüten die von mir schon mehrfach kritisierte Corona-Sonderregelung der Weltrangliste treibt, zeigt nun die Entscheidung der aktuellen Nr. 1 Novak Djokovic, der bekanntgab, nächste Woche beim C-Turnier in Wien das erste Mal seit 2007 wieder zu starten, die Woche darauf seinen Titel beim B-Turnier in Paris-Bercy aber nicht verteidigen will. Was steckt hinter dieser Entscheidung?

Read More…

Nadal im dritten Jahrzehnt Nr. 1 der Weltrangliste

(Jürgen Fritz, 06.01.2020) Das gab es noch niemals. So viele Rekorde hat Rafael Nadal bereits gebrochen und heute ist es wieder einmal so weit. Er schafft etwas, was keinem anderen Spieler zuvor je gelang: Nach den 2000ern und den 2010ern steht er nun auch in den 2020ern erstmals an der Spitze der 52 Wochen-Weltrangliste.

Read More…