Vermeintliche „Übungen“ am Breitscheidplatz: Was wissen BKA und Berliner Polizei, was wir nicht wissen?

(Buchvorstellung, 04.04.2019) Mehr als zwei Jahre nach dem verheerenden Anschlag von Anis Amri auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin nahm die Berliner Polizei im März 2019 erneute Untersuchungen vor. Getarnt als „Übungen“ wurden verschiedene Vermessungen durchgeführt. Doch BKA und Polizeibehörden wollen davon nichts wissen. In seinem Buch Anis Amri und die Bundesregierung enthüllt Autor Stefan Schubert bereits geheime Ermittlungsakten von Terrorermittlern, die bis heute mit Maulkörben belegt werden. Und jeder ahnt es bereits: Es gibt nach wie vor Dinge, die uns verheimlicht werden.

Read More…