David Berger: Jürgen Fritz – alternativer Blogger des Jahres 2019!

(David Berger, 14.11.2019) „Jürgen Fritz ist einer der freien Journalisten, der mit Objektivität, Sachlichkeit und Neutralität aufwartet. Eine Perle, die es zu bewahren gilt!“, so ein Leser heute auf Twitter. Und besonders wertschätzende Worte findet heute auch David Berger, der Macher von Philosophia perennis, für JFB.

Read More…
Werbeanzeigen

Wo ich politisch stehe

(Jürgen Fritz, 13.10.2019) Ich merke, dass einige in letzter Zeit Probleme haben, mich innerhalb ihrer eigenen Kategorisierung politisch einzuordnen. Teilweise werde ich wohl für einen Konservativen oder gar einen Rechten gehalten, weil ich die Neuen Linken seit Jahren so vehement und scharf kritisiere. Nun, das hängt eher damit zusammen, dass ich immer die am meisten kritisiere, die gerade den größten Schaden anrichten oder die in meinen Augen für Fehlentwicklungen verantwortlich sind. Ein Konservativer war ich mein ganzes Leben noch nie. Ich bin viel eher ein Progressiver (Fortschrittsgläubiger und -orientierter), ein Kind der Aufklärung, aber auf keinen Fall ein Sozialist oder Neuer Linker, sondern ein Liberaler, der die Errungenschaften der Aufklärung als etwas sieht, das unbedingt verteidigt werden muss.

Read More…

Worum es in allen JFB-Texten letztlich geht

(Jürgen Fritz, 09.02.2019) Man kann Menschen nicht einfach so von heute auf morgen umprogrammieren. Dies ist ein Faktum, welches sich aus der Natur des Menschen selbst ergibt. Geht man etwas tiefer, so stellt sich die Frage, ob das überhaupt richtig ist, Menschen von außen umprogrammieren zu wollen, dergestalt das alte Programm in ihnen gelöscht und ihnen stattdessen ein neues verpasst (andressiert) wird, ja ob das dem Wesen des Mensch überhaupt gerecht wird.

Read More…

JFB steigert seine Seitenaufrufe 2018 von 1,99 auf über 7,5 Mio.

(Jürgen Fritz, 01.01.2019) 2015 startete JFB mit gerade einmal 102 Seitenaufrufen im ganzen Jahr. So richtig los ging es erst im Februar 2017. Ab da lag der Schwerpunkt meiner Arbeit als Autor auf meinem eigenen Blog und es zeigte sich zu meiner Überraschung und Verwunderung, dass dies eine sehr gute Entscheidung gewesen ist. Denn die Zahl der Aufrufe stieg 2017 direkt von ca. 9.000 auf 1,99 Millionen. Im gerade abgelaufenen Jahr 2018 konnte das nochmals fast vervierfacht werden auf jetzt über 7,56 Millionen. Ich danke meinen treuen und auch den neuen Lesern und wünsche Ihnen allen für 2019 ein frohes, ein gutes, ein gesundes und ein glückliches Jahr! Sollte meine Gesundheit mir keinen Streich spielen, verspreche ich Ihnen, JFB auch im neuen Jahr mit dem gleichen Engagement weiterzuführen.

Read More…

Neuer Rekordmonat: JFB erzielt über 900.000 Aufrufe, überholt zig Zeitungen

(Jürgen Fritz, 01.12.2018) Nordsee-Zeitung, Thüringische Landeszeitung,  Braunschweiger Zeitung, Mannheimer Morgen, Aachener Zeitung, Lausitzer Rundschau, Saarbrücker Zeitung, Lübecker Nachrichten, Mittelbayerische Zeitung, Ostthüringer Zeitung, Rhein-Neckar-Zeitung, der Freitag, Ostsee-Zeitung, Westdeutsche Zeitung, Rheinpfalz, Rhein-Zeitung, Thüringer Allgemeine, Schwäbische Zeitung, Märkische Allgemeine, Südwestpresse, Weser-Kurier … im Alexa-Ranking alle überholt. Das ganze Jahr über verzeichnete JFB trotz Shadowban und anderer Manipulationen jeden Monat zwischen 500.000 und 800.000 Seitenaufrufe, doch im November wurde nun erstmals die 900.000-er Marke überschritten.

Read More…

Wir sind noch mehr: Deutschland in Aufruhr

(Jürgen Fritz, 15.11.2018) Zum ersten Mal haben sich die bekanntesten Autoren der Freien Medien zusammengetan und legen ein gemeinsames Buch mit über 500 Seiten Umfang vor. Es handelt sich um 21 Autoren, Blogger und Aktivisten, denen es vor allen Dingen um eines geht: um einen Aufruf zur Verteidigung der Demokratie und des Rechtes auf freie Meinungsäußerung.

Read More…

JFB verzeichnet erstmals über eine viertel Million Aufrufe in einer Woche

(Jürgen Fritz, 12.11.2018) Jürgen Fritz Blog, JFB, dringt allmählich in völlig neue Dimensionen vor. Betrug die Anzahl der wöchentlichen Seitenaufrufe die letzten fünf Monate, abgesehen von ein, zwei Ausreißern nach oben, immer zwischen 110.000 und 170.000, so schnellte sie die letzte Woche nach oben und übertraf die bisherige Rekordwoche (228.800) nochmals deutlich. Erstmals wurde die Viertel-Million-Marke erreicht und sogar ganz locker genommen. Gestern Abend um 24 Uhr waren es schließlich über 285.000 Aufrufe in sieben Tagen, was sich auch im Alexa-Ranking bereits abbildet, das nicht nur die letzte Woche, sondern die letzten 30 Tage betrachtet.

Read More…

JFB inzwischen mit eigenem Icon und über 2.400 Followern

(Jürgen Fritz, 01.11.2018) Seit gut zwei Monaten hat Jürgen Fritz Blog ein eigenes Website-Icon (JFB) und die Zahl der Seitenaufrufe hat schon jetzt in den ersten zehn Monaten 2018 das Ergebnis von 2017 (1,99 Millionen) mehr als verdreifacht auf über 6 Millionen zum Stand 31.10.2018. Das heißt, JFB wird inzwischen mehr als 603.000 mal im Monat aufgerufen, also 20.000-fach pro Tag und erreicht täglich etwa 10.000 Leser. Das Schönste aber von allem: Die Anzahl der Blog-Follower (Stammleser), die sich über jeden neuen Artikel informieren lassen, stieg auf über 2.400. Das ist mehr als manch andere Seite hat, die mehrere Millionen Seitenaufrufe im Monat generiert.

Read More…

Meistgelesene Artikel auf Jürgen Fritz Blog

(Jürgen Fritz) Ab sofort gibt es eine neue Seite auf Jürgen Fritz Blog, siehe die dritte Zeile auf der Startseite unter 1. „Jürgen Fritz Blog“ und 2. „Politische Beiträge und philosophische Essays“. Dort in der dritten Zeile findet sich jetzt an dritter Stelle zwischen „Gastautoren“ und „Impressum“ die Seite „Meistgelesen“. Hier finden Sie die Artikel, die auf JFB am häufigsten rezipiert wurden. Mit Stand heute sieht sie so aus (auf der Startseite wird regelmäßig aktualisiert werden).

Read More…

Jürgen Fritz Blog überholt die ersten Tageszeitungen und auch KenFM

(Jürgen Fritz) Obschon ich auf Facebook seit über einer Woche wieder gesperrt bin, was eine Einbuße von mehreren tausend Lesern pro Tag bedeutet, steigt Jürgen Fritz Blog zwar deutlich gebremst, aber dennoch weiter und hat nun nach The European – Das Debattenmagazin, rubikon.news, katholisch.de und freitag – Das Meinungsmedium auch die Tageszeitungen neues Deutschland und Junge Welt, aber auch KenFM überholt.

Read More…

Jürgen Fritz Blog überholt Augsteins „der Freitag – Das Meinungsmedium“

(Jürgen Fritz) Wenn sich die Wahrheit unsubventioniert verbreiten kann, schlägt sie die subventionierte Lüge, meinte Roland Baader einmal. Wie wahr! Jakob Augstein ist der leibliche Sohn von Martin Walser, der rechtliche Sohn und Erbe von Rudolf Augstein, dem Spiegel-Gründer. Er ist nicht nur ein ultralinker Multimillionär und TV-Liebling, sondern auch Miteigentümer des Spiegel-Verlages sowie Eigentümer, Geschäftsführer, Verleger und Chefredakteur von „der Freitag – Das Meinungsmedium“. Augsteins „freitag.de“ hat „Jürgen Fritz Blog“, der erst seit einem Jahr richtig betrieben wird und der ganz allmählich zur absoluten Spitzengruppe der alternativen Medien aufschließt, inzwischen bereits hinter sich gelassen.

Read More…