Wahl-O-Matrix und Forschungsgr. Wahlen bei Niedersachsenwahl am nächsten am Ergebnis

(Jürgen Fritz, 11.10.2022) Auch bei der Niedersachsenwahl zeigte sich: Die Umfrageinstitute sind wesentlich besser als ihr Ruf. Alle Institute lagen bei dieser Landtagswahl deutlich unter zwei Prozent mittlere absolute Abweichung. Ganz vorne wieder einmal Forschungsgruppe Wahlen (ZDF) und Wahl-O-Matrix (Jürgen Fritz Blog).

Read More…

Niedersachsenwahl: FDP fliegt aus dem Landtag, Grüne und AfD legen deutlich zu

(Jürgen Fritz, 10.10.2022) Niedersachsen hat gewählt, das vorläufige amtliche Endergebnis steht fest. Die SPD verliert 3,5 Punkte, ist aber klar die stärkste Kraft mit mehr als 5 Punkten Vorsprung vor der CDU, die 5,5 Punkte verliert. Die Grünen können fast 6 Punkte zulegen, die AfD fast 5. Die FDP aber verliert fast 41 Prozent ihrer Wähler und fliegt aus dem Landtag. „Die Linke“ (SED) fällt unter 3 Prozent.

Read More…

Wahl-O-Matrix-Prognose für die Niedersachsenwahl

(Jürgen Fritz, 09.10.2022) Über sechs Millionen Menschen sind heute zur Niedersachsenwahl aufgerufen. Seit 2017 regiert dort Rot-Schwarz unter Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) und seinem Stellvertreter Bernd Althusmann (CDU), die zugleich Spitzenkandidaten ihrer Parteien sind. Doch in Niedersachsen droht nun Rot-Grün.

Read More…

Sowohl in der Ukraine wie auch im Iran geht es um Freiheit und Selbstbestimmung

(Jürgen Fritz, 27.09.2022) Was haben die Ukraine und der Iran miteinander zu tun? Sehr viel. In beiden Ländern wehren sich die Menschen gegen Fremdbestimmung, gegen Unterdrückung, brutale Machtausübung und rohe Gewalt. In beiden Ländern kämpfen Menschen für Freiheit und Selbstbestimmung. Deswegen geht es alle echten Menschenrechtsanhänger etwas an. Ralf Fücks mit einem Zwischenruf.

Read More…

Grüne fallen erstmals seit Mai unter 20 Prozent

(Jürgen Fritz, 25.09.2022) Bei der Bundestagswahl heute vor 52 Wochen kamen Die Grünen auf 14,8 Prozent. Anschließend stiegen sie schnell wieder über 15, dann über 20, im August über 23 Prozent. Nun fallen sie erstmals wieder unter die 20 Prozent-Marke. Die drei Ampelparteien kämen heute nur noch auf ca. 45,7 Prozent. Klare Nr. 1 wäre jetzt die Union.

Read More…

Unser Ziel muss sein, Putin zu stoppen

(Dokumentation, 25.09.2022) Die ZDF-Kriegsreporterin Katrin Eigendorf fand diese Woche bei maischberger sehr kluge Worte: „Unser Ziel muss sein, Putin zu stoppen. Weil in einer Welt, in der ein solches Regime Macht hat, eine Welt, in der ein Wladimir Putin über diese Macht verfügt, werden wir alle auf Dauer nicht sicher leben können – völlig unabhängig von …

Read More…

Ampel hat keine Mehrheit mehr

(Jürgen Fritz, 18.09.2022) Vor 51 Wochen wurde der Bundestag neu gewählt. Die SPD kam auf 25,7 Prozent, stieg in den Wochen nach der Wahl sogar auf fast 28 Prozent, die Union fiel von 24,1 auf 19 Prozent. Elf Monate später sieht es gänzlich anders aus. Seit Oktober verlieren SPD und FDP kontinuierlich an Zustimmung und die letzten Wochen stürzen nun auch Die Grünen ab.

Read More…

So könnte Scholz ganz schnell abgelöst werden

(Jürgen Fritz, 18.09.2022) Technisch ist es sehr einfach, den Kanzler abzuberufen. Und angesichts der aktuellen Zusammensetzung des Bundestages ist es sogar besonders einfach. Grüne und FDP haben zusammen mehr Abgeordnete als die SPD und die Union hat fast genau so viele. Somit ist folgendes sehr schnell möglich …

Read More…

Die Ära der britischen Königin Elisabeth II.

(Herwig Schafberg, 14.09.2022) Mit dem Tod der britischen Königin Elisabeth II. ist eine Ära zu Ende gegangen, die mit ihrer langen Dauer von siebzig Jahren für Kontinuität stand, auch wenn es in dieser Zeit zu manchen Veränderungen der Verhältnisse gekommen ist. Der Historiker Herwig Schafberg blickt zurück.

Read More…

Merz: Der Ampel fehlt der Kompass und jede Fähigkeit zum politisch-strategischen Denken

(Dokumentation, 13.09.2022) Letzte Woche hielt der CDU-Vorsitzende und Unionsfraktionsvorsitzende eine bemerkenswerte Rede im Deutschen Bundestag. Friedrich Merz warf der Regierung Versagen in der Ukraine- wie in der Energiekrise vor. In der Sicherheits- wie in der Versorgungspolitik fehle den Ampelparteien der Kompass und „jede Fähigkeit zum politisch-strategischen Denken“.

Read More…

Wer nicht gendert, wird ausgeladen

(Jürgen Fritz, 28.08.2022) Dr. Sebastian Ostritsch ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Philosophie der Universität Stuttgart. Er arbeitet gerade an seiner Habilitation, ist Autor der Monographie „Hegel: Der Weltphilosoph“. Auf Twitter schreibt er diese Woche: „Ich habe eine Einladung erhalten, einen Text zu einem Sammelband beizusteuern. Als ich darauf bestand, nicht zu gendern, wurde …

Read More…

Union steigt auf 27 Prozent, FDP verliert vier von zehn Anhängern

(Jürgen Fritz, 21.08.2022) Würde heute gewählt, kämen Union und Grüne auf über 50 Prozent. Dabei können CDU/CSU diese Woche am meisten zulegen. Die SPD bleibt unter 19 Prozent, die FDP fällt erstmals seit Anfang 2021 unter 7 Prozent und verliert die letzten elf Monate vier von zehn Anhängern. Die AfD kann sich über 12 Prozent halten, Die Linke fällt auf 4,5 Prozent.

Read More…

Was Deutschland und Europa jetzt braucht

(Jürgen Fritz, 20.08.2022) Europa befindet sich im Krieg. Es wurde von Russland angegriffen, militärisch in der Ukraine, einem freien, souveränen europäischen Staat, der als solcher ausgelöscht werden soll. Ökonomisch und per Propaganda sowie Unterwanderung und innerer Zersetzung wird Europa von Russland überall angegriffen, an jeder Ecke und auch im Herzen.

Read More…