SPD nun näher an der AfD als an der Union

(Jürgen Fritz, 14.08.2022) Der Trend der letzten Monate setzt sich fort und scheint sich sogar zu beschleunigen: SPD und FDP verzeichnen massive Verluste, Die Grünen legen deutlich, die Union leicht zu, Die Linke liegt um die 4,7 Prozent. Neu ist, dass die AfD um Einiges zulegen kann und wieder auf über 12 Prozent steigt. Damit liegt die SPD nun näher an der AfD als an der Union.

Read More…

SPD hat vorne keine Zwei mehr

(Jürgen Fritz, 07.08.2022) Dass die Kanzlerpartei in der Gunst der Wahlberechtigten nur die drittstärkste Kraft ist, das gab es bis vor zwei Monaten nie zuvor in der Geschichte der Bundesrepublik. Seitdem setzt sich der Niedergang der SPD fort, die nun sogar vorne wieder eine Eins stehen hat und schon 7 bis 7,5 Punkte hinter der Union liegt.

Read More…

14-jährige Ayleen tot aufgefunden, vorbestrafter Sexualtäter verhaftet

(Jürgen Fritz, 01.08.2022) Die 14-jährige Ayleen aus Gottenheim, Baden-Württemberg, wurde seit Donnerstag, den 21. Juli, vermisst. Inzwischen steht fest: das Mädchen ist tot. Es fiel wahrscheinlich einem Gewaltverbrechen zum Opfer. Ein 29-Jähriger wurde verhaftet. Er steht unter dringendem Tatverdacht, Ayleen ermordet zu haben. Heute fand nun eine Pressekonferenz der ermittelnden Behörden statt.

Read More…

Friedrich Merz: „Wer die Ukraine verrät, der verrät auch unsere Freiheit und unsere Demokratie“

(Jürgen Fritz, 23.07.2022) Morgen werden es fünf Monate, seit Russland die Ukraine überfallen hat. Am 27. Februar hielt Olaf Scholz seine Zeitenwenderede mit weitreichenden Ankündigungen. Doch wie sieht die Wirklichkeit aus? Der Verteidigungsetat wird laut Haushaltsplan der Bundesregierung 2023 nicht ansteigen, sondern um mehrere hundert Millionen Euro sinken! Der CDU-Vorsitzende und Oppositionsführer im Deutschen Bundestag Friedrich Merz übt heftige Kritik: „Die Bundesregierung täuscht die Öffentlichkeit. Der Bundeskanzler wird seinem selbst gesetzten Anspruch für die Verteidigung unseres Landes nicht gerecht. Der Krieg in der Ukraine wird erst enden, wenn die russische Staatsführung keine Chance auf zusätzlichen Geländegewinn mehr erkennt.“ Die zögerliche Haltung der deutschen Regierung verlängere diesen Krieg, Tag um Tag, Woche um Woche. Wer aber die Ukraine verrät, der verrate auch unsere Freiheit und unsere Demokratie.

Read More…

Zur Logik von Krieg und Frieden

(Jürgen Fritz, 20.07.2022) Frieden zwischen A und B beruht auf einem diesbezüglich symmetrischen Willen. Nur wenn beide ihn wollen, kann er zustande kommen und erhalten bleiben. Sobald einer von beiden Krieg will, zum Beispiel weil er sich durch diesen Vorteile für sich ausrechnet, und angreift, ist der Krieg da.

Read More…

Vor 100 Jahren ermordet: Walther Rathenau und sein Verhältnis zur „völkischen“ Bewegung

(Herwig Schafberg, 24.06.2022) Am 24. Juni 1922 wurde der damalige Außenminister Rathenau das Mordopfer von Attentätern, die ihn nicht etwa hassten, sondern wie viele andere Hochachtung für ihn empfanden. Herwig Schafberg erinnert an das Werden und Wirken eines Mannes, den die Attentäter für gefährlich hielten, weil er die Mehrheit des Volkes für seine Ziele begeistern könnte, sie jedoch andere Ziele im Sinn hatten.

Read More…

Salzgitter: 15-Jährige ermordet, tatverdächtig: ein 14- und ein 13-Jähriger

(Jürgen Fritz, 22.06.2022) Seit Sonntag wurde eine 15-Jährige aus Salzgitter vermisst. Dienstagmittag wurde dann eine Leiche gefunden. Dabei handelt es sich um die Vermisste. Das Mädchen wurde vermutlich ermordet. Zwei Tatverdächtige konnte die Polizei festnehmen, einen 14- und einen 13-Jährigen. Letzterer kann wegen Strafunmündigkeit allerdings weder inhaftiert noch angeklagt werden.

Read More…

Universalistisches Nationalstaatsdenken und gruppenegoistischer Nationalismus

(Jürgen Fritz, 21.06.2022) Das Selbstbestimmungsrecht der Völker ist eines der Grundrechte des Völkerrechts. Es besagt, dass jedes Volk das Recht hat, frei über sich selbst zu entscheiden, frei zu sein von Fremdherrschaft. Dieses Recht ermöglicht es einem Volk, einen eigenen nationalen Staat zu bilden. Das universalistische Nationalstaatsdenken ist etwas grundsätzlich anderes als ein rein gruppenegoistischer Nationalismus.

Read More…

SPD und FDP weiter im Tief, AfD kann leicht zulegen

(Jürgen Fritz, 19.06.2022) Knapp neun Monate nach der Bundestagswahl ist die Union weiter klar auf Position eins vor den Grünen, die sich inzwischen ebenfalls vor die SPD geschoben haben. Die SPD hat ein Fünftel ihrer Anhänger verloren. Die AfD kann erstmals seit Monaten leicht zulegen, während die FDP weiter massive Einbußen verzeichnet und sogar fast ein Drittel ihrer Anhänger verlor.

Read More…

München: Somalier stößt 63-Jährige vor heranfahrende S-Bahn

(Jürgen Fritz, 11.06.2022) Am Donnerstagabend befand sich eine 63-Jährige auf einem Bahnsteig im Hauptbahnhof München. Dann geschah erneut etwas Unfassbares, was man früher so kaum kannte, was aber seit einigen Jahren immer häufiger wird: Die Frau wurde plötzlich und völlig unvermittelt von hinten in den Gleisbereich gestoßen, während sich eine S-Bahn näherte.

Read More…

Messerattacke in Fachhochschule Hamm

(Jürgen Fritz, 10.06.2022) Nach ersten Erkenntnissen ging der Täter gegen 15.30 Uhr in das Gebäude der Fachhochschule Hamm-Lippstadt. Dort eilte er in dem Gebäude von unten nach oben und stach in den Fluren bereits wahllos um sich. Sodann steuerte er auf einen größeren Hörsaal zu.

Read More…