Strafe oder Rache: der 100-jährige KZ-Wachmann vor Gericht

(Rainer Thesen, 04.11.2021) Welche Schuld hat jemand auf sich geladen, der in einem zutiefst verbrecherischen System Befehle ausführte, was zwar nicht direkt zum Mord etlicher Menschen führte, aber ohne sein Zutun und das tausender anderer wäre ja dieses monströse System gar nicht möglich gewesen? Wenn er sich geweigert hätte, wäre er doch sofort durch einen anderen ersetzt worden, sagt Rainer Thesen, der den Prozess gegen den 100-jährigen Josef S. gleich mehrfach in Frage stellt.

Read More…

Beihilfe zum Mord?

(Michael Klonovsky, 12.06.2018) Nicht Merkel hat die 14-jährige Susanna Maria Feldmann ermordet, es war einer ihrer Gäste. Merkel hat nur im weitesten Sinne Beihilfe geleistet, wie auch die Polizei und Ali Bashars Anwalt. „Mir doch egal ob ich schuld bin, jetzt isse halt tot“, hat die Kanzlerin aber definitiv nicht gesagt. Schuld an dem Tod von Susanna sind viele, im Grund unsere ganze Gesellschaft. Weshalb? Weil den Kindern sämtliche Schutzinstinkte abtrainiert wurden.

Read More…