Warum wir keine Moscheesteuer, sondern ein Islamausübungsverbot benötigen

(Jürgen Fritz, 27.12.2018) Um den ausländischen Einfluss auf deutsche Moschee-Gemeinden zu minimieren, wünschen sich nun deutsche Politiker eine Islamsteuer nach dem Vorbild der Kirchensteuer. JFB zeigt dezidiert auf, warum dieser Ansatz vollkommen verfehlt ist.

Read More…
Werbeanzeigen