Sagt Gil Ofarim wirklich die Wahrheit?

(Jürgen Fritz, 12.10.2021) Seit einer Woche behauptet der Sänger Gil Ofarim, er wäre in einem Leipziger Hotel „beleidigt“ und „angefeindet“ worden. Ein Hotelmitarbeiter hätte ihn beim Einchecken aufgefordert, seine Kette mit Davidstern einzustecken, dann dürfe er einchecken. So die Schilderung des Sängers, die er sofort in einem Video publik machte und später sogar noch dramatisierte. Aber stimmt das wirklich?

Read More…