Trier: Ein Mann rast mit SUV gezielt in Menschen hinein, mehrere Tote und Schwerverletzte

(Jürgen Fritz, 01.12.2020) Gegen 14 Uhr raste am Dienstag ein 51-jähriger Mann in der Fußgängerzone in Trier mit einem SUV mit sehr hoher Geschwindigkeit gezielt in Menschen hinein. Mindestens fünf Personen kamen dabei zu Tode, darunter ein Baby. Es gibt zahlreiche weitere zum Teil schwer Verletzte. Im Moment deutet alles auf eine Amokfahrt, nicht auf einen terroristischen Akt hin.

Read More…