AfD stürzt in Sachsen-Anhalt von 25 auf 19 Prozent

(Jürgen Fritz, 06.06.2020) Heute in einem Jahr finden in Sachsen-Anhalt Landtagswahlen statt. 2016 holte die AfD dort 24,3 Prozent – ihr zweitbestes Landesergebnis ever. Vor zweieinhalb Monaten lagen sie in dieser ihrer Hochburg sogar bei 25 Prozent. Doch nun stürzt sie auf 19 Prozent, verliert fast jeden vierten Anhänger. Die CDU unter Ministerpräsident Reiner Haseloff schießt dagegen förmlich nach oben von 25 auf 34 Prozent. Alle drei Parteien der Kenia-Koalition können zulegen, während sich die Krise der Rechtspopulisten und verfassungsfeindlichen Extremisten immer mehr auszuweiten scheint.

Read More…

Daniel Zabel: Deswegen habe ich all meinen Mut zusammengenommen

(Jürgen Fritz, 11.09.2018) „Ich habe innerlich so ein bisschen Wut bekommen, dass nicht Klartext gesprochen wird“, sagt Daniel Zabel, der Mann, der den Haftbefehl gegen einen der beiden mutmaßlichen Täter, die Daniel Hillig Ende August auf brutale Weise mit mehrere Stichen unter anderem in Herz und Lunge töteten, der Öffentlichkeit zugänglich machte. Damit verstieß er gegen Dienstvorschriften und machte sich womöglich sogar strafbar. Ihm war bewusst, dass er seine gesamte berufliche Karriere aufs Spiel setzt. Doch das war ihm die Sache wert. Im Grunde war es ein Aufschrei, sagt er selbst. Hier spricht er zusammen mit seinem Anwalt Frank Hannig mit Jürgen Elsässer von Compact.

Read More…