Düsseldorf: Ukrainerin in Flüchtlingsunterkunft von Afrikanern mehrfach vergewaltigt?

(Jürgen Fritz, 15.03.2022) Ein junge Frau (18) aus der Ukraine entkommt dem russischen Angriffskrieg, kommt unverletzt in Deutschland an. In Düsseldorf wird sie auf dem Hotelschiff „Oscar Wilde“ untergebracht, das derzeit als Flüchtlingsunterkunft dient. Dann geschieht das Unfassbare: Sie wird von zwei Afrikanern mit ukrainischen Pässen nacheinander vergewaltigt. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet.

Read More…