Olympische Spiele in Peking: Was wir nicht zu sehen bekommen

(Jürgen Fritz, 21.02.2022) Der 75-jährige Hongkonger Aktivist Koo Sze-yiu plante eine Demonstration gegen die Olympischen Winterspiele in Peking. Am Freitag, den 04.02.2022, unmittelbar vor Beginn der Spiele, wurde der an Krebs Erkrankte frühmorgens gegen 06 Uhr in seinem Haus im Stadtteil Cheung Sha Wan in Gewahrsam genommen und zum Verhör auf eine Polizeistation gebracht.

Read More…