Frankreich: Priester den Schädel eingeschlagen

(Jürgen Fritz, 10.08.2021) Der Ostafrikaner, der gestanden hatte, vor einem Jahr die Kathedrale von Nantes angezündet zu haben, wurde nach einigen Monaten aus der Psychiatrie entlassen, wurde aber weder inhaftiert noch ausgewiesen. Der 60-jährige katholische Priester Olivier Maire hatte ihn seit mehreren Monaten beherbergt. Nun kam der abgelehnte Asylant auf eine Polizeiwache und gestand, Olivier Maire getötet zu haben.

Read More…