Gesamte AfD Brandenburg zum verfassungsfeindlichen Verdachtsfall erklärt

(Jürgen Fritz, 15.06.2020) Nach der AfD Thüringen wird nun auch die gesamte AfD Brandenburg als verfassungsfeindlicher Verdachtsfall eingestuft. Damit wird auch dieser Landesverband ab sofort mit nachrichtendienstlichen Mitteln beobachtet. Die AfD Brandenburg wurde bis zur Annullierung seiner Parteimitgliedschaft Mitte Mai von dem mutmaßlichen Neonazi Andreas Kalbitz angeführt, dessen Parteimitgliedschaft der Bundesvorstand vor einem Monat mit knapper Mehrheit aufhob, woraufhin die brandenburgische AfD-Landtagsfraktion zu 86 Prozent dafür stimmte, dass Kalbitz gleichwohl weiter Teil der Parlamentsfraktion bleiben soll.

Read More…

Daniel Zabel: Deswegen habe ich all meinen Mut zusammengenommen

(Jürgen Fritz, 11.09.2018) „Ich habe innerlich so ein bisschen Wut bekommen, dass nicht Klartext gesprochen wird“, sagt Daniel Zabel, der Mann, der den Haftbefehl gegen einen der beiden mutmaßlichen Täter, die Daniel Hillig Ende August auf brutale Weise mit mehrere Stichen unter anderem in Herz und Lunge töteten, der Öffentlichkeit zugänglich machte. Damit verstieß er gegen Dienstvorschriften und machte sich womöglich sogar strafbar. Ihm war bewusst, dass er seine gesamte berufliche Karriere aufs Spiel setzt. Doch das war ihm die Sache wert. Im Grunde war es ein Aufschrei, sagt er selbst. Hier spricht er zusammen mit seinem Anwalt Frank Hannig mit Jürgen Elsässer von Compact.

Read More…