Berlin: SEK stellt Softairgewehr in Wohnungslosenhilfe sicher

(Jürgen Fritz, 22.11.2019) Wie der Polizeipräsident in Berlin gestern bekannt gab, kam es am Mittwochabend in dem Ortsteil Berlin-Kaulsdorf im Bezirk Marzahn-Hellersdorf zu einem eher befremdlichen Polizeieinsatz. Ein Polizeibeamter sah hinter einer Fensterscheibe einer Einrichtung der Wohnungslosenhilfe jemanden mit einem Sturmgewehr posieren. Er verständigte seine Kollegen, die gleich mit einer ganzen Einsatzhundertschaft anrückten.

Read More…