Thüringen: Die Linke fällt in 50 Wochen von 40 auf 31 Prozent

(Jürgen Fritz, 05.02.2021) Heute vor einem Jahr wählte der thüringische Landtag Thomas Kemmerich (FDP) zum Ministerpräsidenten. Dies führte zu einem politischen Tsunami, der zum Rücktritt Kemmerichs führte, zum Rücktritt der CDU-Bundesvorsitzenden Kramp-Karrenbauer und zum Rücktritt des thüringischen CDU-Fraktionsvorsitzenden Mike Mohring. Die Linke stieg in Thüringen anschließend auf 40, die CDU fiel auf 14 Prozent. Doch in den letzten 50 Wochen verlor Die Linke fast ein Viertel ihrer Anhänger.

Read More…