Was die Täter mit der 13-jährigen Leonie anstellten, verdächtig: vier Afghanen

(Jürgen Fritz, 09.07.2021) In der Nacht von Freitag auf Samstag, den 26. Juni 2021, ist die 13-jährige Leonie gewaltsam zu Tode gekommen. Inzwischen liegt ein Obduktionsbericht vor, der Schreckliches offenbart. Das Kind wurde mit zehn bis elf Ecstasy-Tabletten plus evtl. noch weiterer Drogen regelrecht vollgepumpt, dann stundenlang von mindestens zwei bis drei, evtl. auch vier Männern vergewaltigt, solange bis ihr kleiner Körper aufhörte zu atmen.

Read More…