Salzgitter: Anastasia wurde erstickt, Tatverdächtige haben russischen Migrationshintergrund

(Jürgen Fritz, 23.06.2022) Der Mordfall in Salzgitter an der erst 15-jährigen Anastasia schockiert ganz Deutschland, zumal zwei Teenager im Alter von 14 und 13 dringend tatverdächtig sind. Nach der Obduktion steht fest, das Mädchen wurde erstickt. Die mutmaßlichen Mörder und das Opfer kannten sich. Die Tat war wohl geplant, sie geschah nicht spontan.

Read More…

Sinsheim: 13-Jähriger ermordet, Tatverdächtiger (14) stach vor kurzem erst auf anderes Kind ein

(Jürgen Fritz, 28.02.2021) Diese Tat schockiert ganz Sinsheim. Am Mittwochnachmittag wurde am Waldrand in einem Feldgebiet bei Sinsheim-Eschelbach ein 13-jähriger Junge aufgefunden, der mit mehreren Messerstichen getötet worden war. Neben der Leiche stand ein 14-Jähriger blutverschmiert, mit einem Messer in der Hand sowie ein 13-jähriges Mädchen. Vor drei Monaten erst versuchte der mutmaßliche Mörder, damals noch 13, ein anderes Kind mit einem Messer zu töten und verletzte es dabei schwer.

Read More…