Gruppenvergewaltigung: 14-jähriges Mädchen in Ulm von fünf Asylanten missbraucht?

(Jürgen Fritz, 13.11.2019) Ein 14 Jahre altes Mädchen wurde in der Halloween-Nacht in Ulm vermutlich Opfer einer Gruppenvergewaltigung. Die Polizei nahm  fünf mutmaßliche Täter im Alter von 14 bis 26 Jahre fest. Bei allen Verdächtigen handelt es sich laut Polizei um „Flüchtlinge“.

Read More…

Versuchte Gefangenenbefreiung in Ulm

(Jürgen Fritz, 01.11.2019) Wie die Bundespolizeiinspektion Stuttgart mitteilt, lösten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gegen 00:30 Uhr zwei Jugendliche afghanischer und irakischer Staatsangehörigkeit einen Polizeieinsatz am Ulmer Hauptbahnhof aus. Nachdem der Zugbegleiter die Bundespolizei verständigt hatte, die beiden ergriffen und auf das Polizeirevier verbracht worden waren, versuchte eine Gruppe von etwa fünf bis acht Personen, das Revier zu stürmen und die beiden Ergriffenen zu befreien.

Read More…