Was Europas Feinde im eigenen Bett mit uns vor haben

(Eva Herman, 08.11.2018) Eine Studie für die EU aus dem Jahr 2009 zum Thema Umsiedlungspolitik für Migranten sorgt für Aufregung. Diese war unter Mitarbeit von durch die EU beauftragte Beratungsunternehmen wie z.B. Eurasylum Limited erstellt worden, im Rahmen eines Dienstleistungsvertrags des Europäischen Flüchtlingsfonds für die EU. Falls dieses Papier je umgesetzt wird, so wird von dem heutigen Europa nichts mehr übrig bleiben. Die Journalistin Eva Herman stellt in diesem Zusammenhang die Frage: Brauchte man den Globalen Pakt für Migration der Vereinten Nationen erst als Eisbrecher, welcher im Dezember 2018 im marokkanischen Marrakesch unterschrieben werden soll, um die Ziele dieses EU-Papiers aus 2009 durchzusetzen?

Read More…

Wie die Umsiedlungspolitik unsere Demokratie vernichtet

(Eva Herman, 23.07.2018) Wird die Demokratie in Europa abgeschafft? Eva Herman hat Fakten zusammengetragen, die deutlich zeigen, dass das innerdeutsche Sommertheater Seehofer – Merkel offenbar auch nur als Ablenkung inszeniert wurde. In Wahrheit ist man in EU und UN schon viel weiter. Und der Zug rollt in eine Richtung, die man nicht mehr nur als besorgniserregend bezeichnen kann. Auch hier sind wir schon viel weiter. Das Ganze nimmt vielmehr immer deutlicher zutiefst erschreckende Ausmaße an.

Read More…