Alice Weidel: Wir lehnen sowohl den Migrations- als auch den Flüchtlingspakt ab!

(Jürgen Fritz, 29.11.2018) Der gemeinsame Entschließungsantrag von CDU/CSU und SPD zum UN-Migrationspakt wurde heute vom Parlament mit 372 Ja-Stimmen (56 Prozent), bei 141 Enthaltungen (21 Prozent) und 153 Nein-Stimmen (23 Prozent) angenommen. Doch der UN-Migrationspakt ist nicht das Einzige, was im Dezember in Marrakesch beschlossen werden soll. Denn die deutschlandhassenden Drahtzieher wollen auch noch gleich einen UN-Flüchtlingspakt mit installieren. Die AfD ist die einzige Partei im Deutschen Bundestag, die beide Abkommen strikt ablehnt, und das nicht deshalb, weil ihr die Rechte für Migranten und sogenannte „Flüchtlinge“ noch nicht weit genug gehen, sondern weil sie klar erkennt, dass diese Politik gegen die Interessen Deutschlands und Europas gerichtet ist. Hören Sie, was Alice Weidel dazu zu sagen hat.

Read More…