Die Besessenheit vom Gleichheitsfetisch: das perverse Menschenbild der Neomarxisten

(Jürgen Fritz, 10.08.2021) Postmoderne Marxisten haben ein latentes, teilweise offenes Ressentiment gegen Leistung und Erfolg, ja sind oftmals regelrecht leistungsfeindlich. Weshalb ist das so und warum sind Sozialisten so freiheitsfeindlich und so hochgradig gewaltaffin?

Read More…