Union fällt im Wahl-O-Matrix-Mittel erstmals seit 13 Monaten unter 27 Prozent

(Jürgen Fritz, 02.04.2021) Seit gestern Abend liegen von allen neun großen Meinungsforschungsinstituten aktuelle Erhebungen vor. Wahl-O-Matrix, Deutschlands führendes Meta-Analyse-Tool, hat sie wie immer ausgewertet. Demnach sieht es ein knappes halbes Jahr vor der Bundestagswahl wie folgt aus: CDU/CSU haben in den letzten acht Wochen mehr als ein Viertel ihrer Anhänger verloren.

Read More…

Söder und Kretschmann fordern in Brief an alle Ministerpräsidenten striktere Coronakrisen-Politik

(Jürgen Fritz, 31.03.2021) Zu einem ungewöhnlichen Schritt haben sich der einzige CSU- und der einzige grüne Ministerpräsident entschlossen. Markus Söder und Winfried Kretschmann haben heute einen gemeinsamen Brief an ihre 14 Kollegen versendet, in dem sie eine konsequentere Krisenpolitik anmahnen. Corona habe „Deutschland weiterhin fest im Griff“, heißt es in dem Brief. Die dritte Welle rolle „seit einigen Wochen unerbittlich über das Land“. Die Lage sei „ernst, ernster, als viele glauben“.

Read More…

Schwarz-Rot ohne Mehrheit – Bekommen wir eine grüne Ampel?

(Jürgen Fritz, 28.03.2021) Bei Kantar stürzen CDU/CSU in nur sieben Wochen von 36 auf 25 Prozent, im Wahl-O-Matrix-Mittel aller Institute auf 27,5 Prozent, Tendenz weiter fallend. Damit hat die schwarz-rote Regierungskoalition, die 2013 mit über 67 Prozent eine klare Zwei-Drittel-Mehrheit hatte, gar keine Mehrheit mehr in der Bevölkerung, kommt gerade noch auf 44,2 Prozent. Im Moment scheint alles auf einen Wechsel zu Grün-Rot-Gelb hinzudeuten. Aber betrachten wir es genauer.

Read More…

WerteUnion-Vorsitzender zieht sich resigniert zurück

(Dokumentation, 27.03.2021) Alexander Mitsch war 2017 einer der Gründer des Vereins Freiheitlich-konservativer Aufbruch, der sich später in WerteUnion umbenannte. Jahrelang war er Bundesvorsitzender. Bei der WerteUnion handelt es sich um einen Zusammenschluss konservativ und wirtschaftsliberal ausgerichteter Mitglieder, die für sich beanspruchen, den konservativen Markenkern der CDU zu vertreten. Am Donnerstagabend gab Mitsch folgende Erklärung ab.

Read More…

Bevölkerung präferiert Karl Lauterbach statt Jens Spahn als Gesundheitsminister

(Jürgen Fritz, 26.03.2021) Vor wenigen Tagen erst berichtete ich darüber, dass sich 54 Prozent der Deutschen sich für eine Entlassung von Gesundheitsminister Jens Spahn aussprachen. Der Rückhalt für den CDU-Politiker ist inzwischen sogar unter 35 Prozent gesunken. Und die Bevölkerung hat auch eine klare Präferenz, wen sie statt Spahn lieber als Gesundheitsminister hätte: Karl Lauterbach (SPD).

Read More…

Glanzlos, mutlos, orientierungslos: Die üble Lage der CDU

(Werner J. Patzelt, 26.03.2021) Die Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz offenbarten gleich mehrere Probleme der CDU. Eines davon: die inhaltliche Entkernung im Laufe des letzten Jahrzehnts. Die Zukunft der Partei am Ende der Ära Merkel ist ungewiss. Der emeritierte Professor für Politikwissenschaft und Buchautor Werner J. Patzelt zeigt auf, wie es zu dem Niedergang der CDU kommen konnte, was dahinter steckt.

Read More…

Kanzlerdirektwahl: Laschet verlöre gegen jeden, auch gegen Baerbock

(Jürgen Fritz, 25.03.2021) Die SPD wird mit Olaf Scholz als Kanzlerkandidat in die Bundestagswahl gehen. CDU/CSU und die Grünen wollen ihren Kandidaten im April, Mai bestimmen. Könnten die Bürger den Kanzler direkt wählen, käme Habeck derzeit auf etwas bessere Ergebnisse als Baerbock. Bei der Union käme Söder auf doppelt so hohe Werte wie Laschet, würde Scholz, Habeck und Baerbock klar deklassieren. Laschet dagegen würde gegen jeden verlieren. Egal wen die Grünen aufbieten, Laschet wäre immer Letzter.

Read More…

CDU/CSU schmieren völlig ab, Schwarz-Rot hat keine Mehrheit mehr, dafür Grün-Rot-Gelb

(Jürgen Fritz, 23.03.2021) 35 Prozent plus X, so lautete bis vor kurzem noch die Maßgabe für CDU/CSU. Ja die Union durfte sogar hoffen, die 40 Prozent-Marke zu erreichen bei der Bundestagswahl. Doch diese Zeiten scheinen vorbei. Nun steht wieder ein zwei vorne und es stellt sich eher die Frage, ob Armin Laschet es als Erster schaffen wird, CDU/CSU unter 25 Prozent zu führen. Nebeneffekt dabei: Schwarz-Rot hat keine Mehrheit mehr, dafür aber Grün-Rot-Gelb.

Read More…

Die Bildung ist inzwischen fest in den Händen ihrer Feinde

(Chaim Noll, 22.03.2021) Längst sind die Universitäten zu unheimlichen Orten geworden. Lange schon bevor Corona den Campus veröden ließ. Das trifft vor allem auf die Fakultäten, Fachbereiche oder Institute zu, die unter der Bezeichnung „Geisteswissenschaften“ oder „humanities“ firmieren. Sie unterliegen einer erst schleichenden, inzwischen ganz offenen Politisierung. Dieser Vorgang vergiftet jeden Diskurs, verhindert die furchtlose Improvisation von Ideen und Thesen, den freien Gedankenaustausch, schließlich die Freiheit des Gedankens. Kurzum: alles, was zum Gedeihen der Geisteswissenschaften nötig wäre.

Read More…

54 Prozent für Entlassung von Gesundheitsminister Jens Spahn

(Jürgen Fritz, 22.03.2021) Es war der stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende und Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki, der sich kürzlich für eine Entlassung von Jens Spahn als Gesundheitsminister ausgesprochen hat. Mit dieser Auffassung steht Kubicki nicht alleine, wie eine aktuelle Erhebung zeigt. Demnach sind 54 Prozent der Deutschen der Ansicht, dass Spahn entlassen werden sollte. Der vormals so beliebte Minister hat gerade noch 38 Prozent der Bevölkerung hinter sich.

Read More…

Das Tribunal – Der Tragödie zweiter Teil

(Annette Heinisch, 21.03.2021) Sehr nachdenklich fuhr ich, nachdem was geschehen war, nach Hause. Drei Gedanken beschäftigten mich: Erstens, dass niemand die entscheidenden Fragen gestellt hatte. Zweitens die Erkenntnis, dass unsere westlichen Gesellschaften auf Sand gebaut sind, weil ihr Fundament: der säkulare Staat, eine Illusion ist. Drittens – was folgt daraus?

Read More…

Das Tribunal – Der Tragödie erster Teil

(Annette Heinisch, 20.03.2021) Es war Anfang März 2020. Nach einem anstrengenden Arbeitstag begann um 20 Uhr die jährliche Sitzung eines gemeinnützigen Vereins, für den ich mich seit rund 20 Jahren ehrenamtlich engagiere. Bei der Arbeit des Vereins geht es um Kinder mit einer speziellen Behinderung. Eigentlich sollte es eine ganz normale Sitzung werden, doch dann geschah etwas, das meine Gedanken lange nicht mehr loslassen sollte.

Read More…

CDU versuchte Leserbriefe zur Kampfabstimmung zwischen Sensburg und Merz zu verhindern

(Jürgen Fritz, 20.03.2021) Rund 480 CDU-Delegierte aus dem Hochsauerlandkreis sollen im April bei einer Versammlung in einem Sportstadion entscheiden, ob sie den amtierenden Bundestagsabgeordneten Patrick Sensburg oder Friedrich Merz als CDU-Direktkandidat für die Bundestagswahl ins Rennen schicken wollen. Nun berichtet die Westfalenpost, dass sie diese Woche ein seltsamer Brief des CDU-Kreisvorsitzenden Hochsauerland erreichte.

Read More…

Die Rede, die Angela Merkel halten müsste, aber nie halten wird

(Jürgen Fritz, 19.03.2021) Natürlich hat Angela Merkel nicht den Charakter zu sagen: „Ich habe schon in der Migrationskrise versagt, nun auch noch in der Coronakrise. Insbesondere dass ich Gesundheitsminister Jens Spahn angewiesen habe, die Impfstoffbeschaffung an die EU abzutreten und diese unter deutscher EU-Ratspräsidentschaft dann bei der Beschaffung der alles entscheidenden Impfstoffe so dilettantisch agierte, war ein Jahrhundertfehler, der im Grunde unverzeihlich ist. Auch war es ein großer Fehler …

Read More…