Donald Trumps Iran-Rede in Deutsch

(Dokumentation, 10.01.2020) Am Mittwochabend sprach Donald Trump, der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, zu seiner Nation, nachdem die USA den Kommandeur der Quds-Einheit Qasem Soleimani getötet hatten und der Iran mit einem Schlag auf irakische Basen, die US-Streitkräfte beherbergen, Vergeltung übte. Donald Trump verkündete, dass es keine amerikanischen Verluste und nur „minimale“ Schäden an den Basen gegeben habe. Er sagte auch, der Iran scheine sich zurückzuziehen. Lesen Sie hier seine komplette Rede ins Deutsche übersetzt.

Read More…

Wählen Sie: Das wahre Unwort des Jahres 2019

(Freie Medien, 09.01.2020) Es ist soweit: Unsere Jury hat eine Vorauswahl für Das wahre Unwort des Jahres 2019 getroffen. Unsere Leser können ab sofort abstimmen, ob einer der bisherigen Favoriten oder ein von den Lesern neu hinzu nominiertes Unwort das Rennen machen wird. Stimmen Sie hier mit ab!

Read More…

DIW blamiert sich mit falschen Zahlen zur Berliner Mordrate

(Jürgen Fritz, 09.01.2020) Vor wenigen Tagen berichtete JFB wie etliche andere Medien auch von einer aktuellen Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW). Dieses gab an, Berlin hätte die mit großem Abstand höchste Mordrate aller europäischer Metropolen. Doch wie sich inzwischen herausstellte, scheinen die veröffentlichten Zahlen des DIW Berlin, welches der SPD nicht gerade fernsteht und zur Hälfte von dem Land Berlin und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit finanziert wird, falsch zu sein. JFB entschuldigt sich, die falschen Zahlen vom DIW übernommen und veröffentlicht zu haben. Zugleich bin ich bei der Nachrecherche auf andere schockierende Zahlen gestoßen, was die Mordrate von nichtdeutschen Berlinern anbelangt.

Read More…

Feuerdrama im Krefelder Zoo: Was stimmt hier nicht?

(Alexander Dellwo, 08.01.2020) Mehr als 30 Tiere starben letzte Woche im Krefelder Zoo, darunter über 20 Affen, zum Teil hochbedrohte Tierarten. Wie aber war es möglich, dass das Tropenhaus sich a) so schnell entflammen und b) vollständig abbrennen konnte, ohne dass jemand im Zoo auch nur irgendetwas davon mitbekam? Schnell wurden der Öffentlichkeit drei Damen präsentiert, die den Brand mit Himmelslaternen ausgelöst haben sollen. Doch wie glaubhaft ist das Ganze? Der Diplom-Ingenieur der Chemie Alexander Dellwo beleuchtet den Sachverhalt, wie er von polizeilicher Seite dargestellt wird, und stößt dabei auf einige Ungereimtheiten, um es vorsichtig zu formulieren.

Read More…

Rationaler Widerstand gegen die grün-linke Gehirnwäsche

(Annette Heinisch, 07.01.2020) „Unermessliches menschliches Leid entsteht, weil Fragen, die nur das Herz beantworten kann, vom Verstand entschieden werden und umgekehrt, dass dann, wenn der Verstand die Lösung hätte, die Gefühle dominieren … Gefühle eignen sich jedenfalls nicht zur Lösung komplexer Aufgaben … Gut und Böse auf politischer Ebene führt unweigerlich zu Mord und Totschlag.“ Mit diesen Worten wurde komprimiert der Grund des Niedergangs des Westens beschrieben. Emotionen werden gezielt als Instrument der Politik eingesetzt mit den Folgen, für die das 20. Jahrhundert sehr anschauliche Beispiele vorhält. Annette Heinisch hält ein Plädoyer für mehr Rationalität, ja für rationalen Widerstand gegen die grün-linke Manipulation über die Emotion.

Read More…

Wo steht Saskia Esken: auf Seiten der Staatsgewalt oder auf Seiten der Linksextremisten?

(Jürgen Fritz, 06.01.2020) An Silvester kam es im Leipziger „alternativen Stadtteil“ Connewitz zu massiven Angriffen von Linksextremisten auf Polizisten. Ein Beamter wurde am Kopf so schwer verletzt, dass er am Ohr operiert werden musste, das Krankenhaus aber gleich wieder verlassen konnte. Der neuen SPD-Vorsitzenden fiel aber nichts anderes ein, als sich nicht hinter die Polizisten zu stellen, die für die Bevölkerung im wahrsten Sinne des Wortes den Kopf hinhalten, sondern der Polizeiführung in den Rücken zu fallen und diese zu kritisieren, ob die Polizei nicht schuld wäre, dass die Situation eskalierte. Das wirft Fragen sogar innerhalb der SPD auf, wo Frau Esken eigentlich genau steht.

Read More…

Betrachtungen zu Connewitz: Wie Linksextremisten Polizei und Staat verhöhnen

(Jürgen Fritz, 05.01.2020) In Leipzig-Connewitz werden in der Silvesternacht Polizisten von Linksextremisten attackiert. Ein Beamter wird dabei so schwer am Kopf verletzt, dass er operiert werden muss. Dann taucht wieder einmal ein linksradikales Bekennerschreiben auf, das tief blicken lässt, was für Personen sich in unserem Land massenweise aufhalten, Personen, die ganze Stadtteile für ihr Eigentum halten, in dem sie die Polizei, die sie nur noch „Bullen“ und „Schweine“ nennen, gar nicht mehr dulden, geschweige denn als staatliches Organ respektieren. Das ist so menschenverachtend, so schockierend, das muss man gelesen haben.

Read More…

GEZ-Zwangsgebühr: So kann sie gestürzt werden

(Achill Patras, 04.01.2020) Information gerne. Permanente Indoktrination und Manipulation, nein danke! Wer dieses für jenes verkauft und sich das auch noch über Zwangsgebühren finanzieren lässt, denen sich keiner entziehen kann, Menschen mithin zwingt, dass sie die Agitation gegen sich sogar noch selbst bezahlen müssen, hat seine Existenzberechtigung verloren. Achill Patras erklärt, wie man sich dagegen wehren kann.

Read More…

Das wahre Unwort des Jahres: Die Promi-Jury

(jouwatch, 03.01.2020) Es geht los! Während sich die Vorschläge für „das wahre Unwort des Jahres“ türmen, siehe hier, stellen wir heute unsere diesjährige Jury vor, die die engere Auswahl küren wird. Die endgültige Entscheidung treffen jedoch unsere Leser, also Sie!

Read More…

Berlin driftet immer weiter ins Linksextreme ab: So würden die Berliner derzeit wählen

(Jürgen Fritz, 03.01.2020) Berlin ist mit über 3,6 Millionen Einwohnern nicht nur die vor Hamburg (über 1,8 Mio.) mit Abstand bevölkerungsreichste Stadt in Deutschland, sondern zugleich ein eigenständiges Bundesland und zwar das gemessen an den Einwohnern achtgrößte mit fast viermal so vielen Menschen wie das Saarland, größer als vier der fünf neuen Bundesländer. Insofern hat es keine geringe Bedeutung, wie die Berliner politisch ticken, zumal dies eben die Hauptstadt Deutschlands mit Parlaments- und Regierungssitz ist. In Berlin regiert seit 2016 Rot-Dunkelrot-Grün unter dem Regierenden SPD-Bürgermeister Michael Müller, siehe Titelbild. Doch wie würden die Berliner derzeit wählen?

Read More…

Brandanschlag auf Auto des Journalisten Gunnar Schupelius, verübt vermutlich von Linksextremisten

(David Berger & Jürgen Fritz, 02.01.2020) Vorgestern erst schrieb ich: „Die Methoden der Neuen Linken werden immer ekliger: Sind sie bald genauso schlimm wie Rechtsradikale?“ Und schon folgt die nächste Bestätigung meiner Beobachtung. In Berlin-Wilmersdorf haben Unbekannte das Auto des konservativen BZ-Journalisten Gunnar Schupelius angezündet, das vollkommen ausbrannte. Im Internet tauchte ein linksextremistisches Bekennerschreiben auf. Dabei war dies nicht der erste Anschlag auf Schupelius. Offenbar versucht man, ihn zur Aufgabe seiner journalistischen Arbeit zu nötigen. Der Staatsschutz ermittelt bereits. David Berger berichtet im folgenden.

Read More…

Traurigste Neujahrsnachricht: Im Krefelder Zoo verbrennen über 30 Tiere

(Jürgen Fritz, 02.01.2020) Diese Nachricht schockierte viele Menschen, nicht wenigen blutete förmlich das Herz. Im Krefelder Zoo fing in der Neujahrsnacht – bedingt wahrscheinlich durch illegal gezündete chinesische Himmelslaternen – das Tropenhaus Feuer und brande vollkommen nieder. 150 Feuerwehrleute kämpften gegen die Flammen, um noch Schlimmeres zu verhindern. Für über 30 Tiere kam jede Hilfe zu spät, darunter über 20 Affen. Sie verbrannten bei lebendigem Leib. Dem Feuer zum Opfer fielen insbesondere fünf Borneo Orang-Utans, zwei Flachland-Gorillas und ein westafrikanischer Schimpanse, alles hochbedrohte Tierarten. Unter den toten Tieren befindet sich auch der 48-jährige Silberrücken Massa, der älteste Gorilla Europas.

Read More…

Papst schlägt Christin, die seine Hand ergreift

(Jürgen Fritz, 01.01.2020) Na das war ja ein schöner Jahreswechsel im Vatikanstaat. Papst Franziskus ging gestern am Silvesterabend über den Petersplatz und begrüßte die Pilger, die gekommen waren, ihn zu sehen, zu hören und wenn möglich auch zu berühren. Sehen Sie hier, was passierte als eine ostasiatisch aussehende kleine Frau seine Hand ergriff.

Read More…

Die Methoden der Neuen Linken werden immer ekliger: Sind sie bald genauso schlimm wie Rechtsradikale?

(Jürgen Fritz, 31.12.2019) „Die Methoden der Neuen Linken werden immer ekliger. Machen sie so weiter, unterscheidet sie bald nichts mehr von den Rechtsradikalen und Rechtsextremisten“, schrieb ich die letzten Tage auf Twitter und Facebook, stellte ein Bild der WDR-Internetseite ein und schrieb dazu: „Das sind die Verantwortlichen des WDR-Kinderchor“. Mehr nicht. Nur diesen einen Satz. Und veröffentlichte außerdem einen Artikel unter dem Titel: Wie unsere Kinder wieder abgerichtet werden: „Meine Oma ist ne alte Umweltsau“. Was dann passierte, soll hier dokumentiert werden, denn es bestätigt genau, was ich geschrieben hatte.

Read More…