Friedrich Merz fordert Gerhard Schröder auf, seine Tätigkeit in Russland zu beenden

(Jürgen Fritz, 02.06.2021) Die erzwungene Landung des Flugzeugs in Minsk, um einen Regimekritiker und seine Freundin zu verhaften, stuft Friedrich Merz als Akt des Staatsterrorismus ein. Lukaschenko und Putin unterdrückten in ihren Ländern nicht nur die Freiheit, sondern gefährdeten auch immer mehr den Frieden in Europa. Gerhard Schröder fordert er auf, seine Tätigkeit in Russland zu beenden. Auch für einen ehemaligen Bundeskanzler gebe es Grenzen des Anstands.

Read More…

Wie wir die Freiheitsbewegung in Belarus unterstützen können

(Jürgen Fritz, 16.08.2020) Vor einer Woche fand in Weißrussland die Präsidentschaftswahl statt. Doch diese gilt als Scheinwahl, da relevante Gegenkandidaten teilweise festgenommen wurden und massive Wahlmanipulationen nachgewiesen werden konnten. Anschließend floh die Oppositionskandidatin Swjatlana Zichanouskaja ins Ausland, nachdem ihr Ehemann, der eigentlich gegen den Amtsinhaber Aljaksandr Lukaschenko kandidieren wollte, schon am 29. Mai verhaftet worden war. Zig-, ja Hunderttausende gehen inzwischen in Belarus auf die Straßen, um gegen die Lukaschenko-Diktatur zu demonstrieren. Wir können und sollten diese Freiheitsbewegung unterstützen.

Read More…