WHO warnt vor Einstufung von Omikron als „mild“

(Jürgen Fritz, 07.01.2022) Die WHO hat die Warnung vor der Omikron-Variante erneuert. Die Corona-Mutation sei alles andere als „mild“, hieß es in einem Statement. „Genau wie vorangegangene Varianten müssen Menschen wegen Omikron ins Krankenhaus, und es tötet Menschen“, sagte Tedros Adhanom Ghebreyesus, Generaldirektor der WHO.

Read More…

Omikron: Was kommt da auf uns zu?

(Jürgen Fritz, 21.12.2021) Eine gewaltige neue Corona-Welle rollt auf Deutschland zu, die alles in den Schatten stellen wird, was bisher war. In Südafrika im November erstmals identifiziert verbreitet sich die Omikron-Variante von SARS-CoV-2 rasend schnell, wurde gestern bereits in 97 Staaten registriert. Das Problem: Die Impfstoffe wirken bei Omikron deutlich schwächer. Doch es gibt Grund zur Hoffnung.

Read More…