Schluss mit dem Genderunfug!

(Monika Maron, Wolf Schneider, Walter Krämer, Josef Kraus, 12.03.2019) Vor einer Woche habe ich hier auf JFB bereits einen Aufruf zum Stop der Gendersprache veröffentlicht, der von 22 Personen erstunterzeichnet war, unter anderem von Dr. Frank Böckelmann, Prof. Dr. Norbert Bolz, Eckhard Kuhla, Lothar Kopp, Matthias Matussek,  Helmut Markwort, Prof. Dr. Karl Albrecht Schachtschneider und Uwe Tellkamp. Seit einigen Tagen gibt es noch einen zweiten Aufruf zum Widerstand gegen den Genderunfug vom Verein Deutscher Sprache mit 100 Erstunterzeichnern, inklusive einer Petition, die hier ebenfalls vorgestellt werden soll.

Read More…
Werbeanzeigen

Sensationelle Aufnahmen von den Anfängen der Grünen aufgetaucht

(Jürgen Fritz, 10.02.2019) Sie dachten, Die Grünen wären im Januar 1980 gegründet worden und hätten ihre Wurzeln in der Anti-Atomkraft-, der Umwelt- und der Friedensbewegung der Neuen Linken der 1970er Jahre? Weit gefehlt. Die Anfänge dieser Partei, ihre Wurzeln reichen viel weiter zurück. Sehr viel weiter! Nun sind sensationelle, bisher unbekannte Originalaufnahmen aufgetaucht, die unser gesamtes Bild auf den Kopf stellen. So fing alles an. Sehen Sie selbst.

Read More…

Genderideologie: wissenschaftlich unhaltbar, gleichwohl sehr erfolgreich – Wie kommt’s?

(Transteam von Philosophia perennis) Die Erfolge der Genderideologie sind überwältigend. Wer hätte noch vor 20 Jahren gedacht, dass es eine Ideologie mit einer wissenschaftlich unhaltbaren Kernaussage zu mehr als 200 Lehrstühlen und Universitätsinstituten bringen könnte? Sind die Kritiker dieser wissenschaftlich nicht fundierten und wahrscheinlich überhaupt nicht haltbaren Ideologie aus politischen Gründen gleichwohl chancenlos, fragt das Transteam von Philosophia perennis und beleuchtet die Sache etwas genauer.

Read More…