Christian Hirte: Einmal „falsch“ gratuliert und schon den Job los

(Jürgen Fritz, 08.02.2020) Ich möchte hiermit ein öffentliches Geständnis ablegen und eine Selbstanzeige machen: Ich habe Thomas Kemmerich nach seiner Wahl zwar nicht persönlich gratuliert, habe aber zuhause – ich war alleine, insofern gibt es keine Zeugen – laut gelacht und mehrfach in die Hände geklatscht.

Read More…

Reaktionen auf Kevin Kühnerts irre, menschenrechts- und verfassungsfeindlichen Ziele

(Jürgen Fritz, 03.05.2019) Ich persönlich glaube, dass vielen gar nicht bewusst ist, in welch großer Gefahr wir uns befinden, dass die Linksradikalen, Linksextremisten und Linksfaschisten das Ruder endgültig übernehmen. Viele meinen wohl, viel schlimmer könnte es nicht mehr kommen. Aber was Kevin Kühnert diese Tage vom Stapel gelassen hat, ist keine Einzelmeinung, so denken viele Millionen. Und die Gefahr einer grün-rot-dunkelroten Demokratur steigt. In der gestern veröffentlichten Infratest dimap-Umfrage klettert GRR auf 47 Prozent. Ihnen würde damit, wegen der ca. 4 Prozent für Sonstige, nur noch ein Punkt zur Mehrheit fehlen. Hier einige sehr aufschlussreiche Kommentare zu Kühnerts Kapitalismusüberwindungs- und Sozialismusphantasien.

Read More…