Boris Johnsons Triumph: 56 Prozent, Sozis: schlechtestes Ergebnis seit 1935

(Jürgen Fritz, 13.12.2019) Zum dritten Mal innerhalb von vier Jahren waren die Briten gestern aufgerufen, ihr Parlament neu zu wählen. Nicht wenige werteten diese Wahl als die wichtigste ihres Lebens. Das alles beherrschende Thema war hierbei der EU-Austritt, es war eine Brexit-Wahl. Nun liegt das Ergebnis vor und dieses spricht eine überdeutliche Sprache: Es ist ein Triumph für den konservativen Boris Johnson, der es schafft, 56,2 Prozent der Parlamentssitze zu erringen. Das beste Ergebnis für die Conservative Party seit 1987. Und es ist eine Schlappe sondergleichen für die britischen Sozis (Labour Party) mit Jeremy Corbyn an ihrer Spitze, die ihr schlechtestes Ergebnis seit 84 Jahren einfahren.

Read More…

Theresa May kündigt unter Tränen Rücktritt an

(Jürgen Fritz, 24.05.2019) Am 7. Juni will die britische Premierministerin Theresa May vor ihrem Amt als Tories-Parteichefin zurücktreten. Das teilte die konservative Politikerin heute mittag in London vor ihrer Residenz 10 Downing Street mit brüchiger Stimme mit. Damit dürfte zugleich ihr Schicksal als Premierministerin besiegelt sein. Wie kam es dazu und was wird folgen? Sehen und hören Sie hier ihre heutige Rede, in welcher sie ihren Rücktritt bekanntgab und begründete.

Read More…