AfD puscht nicht Freie, sondern Mainstreammedien, welche sie runtermachen

(Patrizia von Berlin, 12.05.2019) Götz Kubitschek warf die Frage in einer Arbeitsgruppe auf, inwieweit die AfD loyal ist den Freien Medien gegenüber, die als Einzige halbwegs fair über sie berichten. Thorsten Schulte und auch ich selbst haben auf dem Kongress der Freien Medien ähnliche Fragen formuliert, andere wahrscheinlich auch. Als erstes aber hat diesen vielleicht wichtigsten Punkt, diese Schlüsselfrage des gestrigen Tages Patrizia Schöneberg von Philosophia Perennis im großen Plenum vorgetragen und mit eindrucksvollen Zahlen belegt, die etwas aufzeigten, was nur schwer nachvollziehbar ist. Leidet die AfD an einer masochistischen Veranlagung, fehlt es ihr einfach an Umsicht und Professionalität oder aber an einem strategischen Kopf, der in der Lage ist, ein wenig über den Tag hinauszudenken? Aber schauen Sie bitte selbst, was Patrizia von Berlin herausgearbeitet hat.

Read More…
Werbeanzeigen

Deutsche Massenmedien: die totale Gleichschaltung?

(Eva Herman & Jürgen Fritz, 17.02.2019) Die deutsche Presse ist in enormen Finanzschwierigkeiten. Massenhaft werden Stellen gestrichen, vor allem die Journalisten müssen dran glauben. Das geht natürlich zulasten der Qualität der Berichterstattung. Die Tageszeitungen, das wird jetzt deutlich, haben kaum noch Korrespondenten im Ausland. Eva Herman berichtet über die Zentralisierung der deutschen Presse. Der Begriff Gleichschaltung der Presse erhält hier eine ganz neue Qualität.

Read More…

Germany fights back! Die Leute haben genug – Das ist der Beginn von etwas Großem

(Jürgen Fritz) Der bekannte britische Aktivist Tommy Robinson besuchte eine Demonstration in Cottbus und hat dabei Mainstreamjournalisten von ARD, RTL und Deutscher Welle in die Zange genommen. Doch die versuchten ihm sofort aus dem Weg zu gehen und wurden schnell aggressiv, als sie bemerkten, dass nun mal einer sie kritisch unter die Lupe nimmt. Was sich dann ereignete, müssen Sie sich unbedingt ansehen!

Read More…