Missbrauchte MeToo-Anheizerin Asia Argento selbst einen Minderjährigen?

(Jürgen Fritz, 21.08.2018) Sie war eine der ersten, die behauptete, vom ehemaligen Hollywood-Mogul Harvey Weinstein sexuell missbraucht und vergewaltigt worden zu sein: die italienische Schauspielerin Asia Argento. Zugleich wurde sie eine der lautesten Stimmen und heftigsten Anheizerinnen der sogenannten #MeToo-Kampagne. Doch nun wird die Schauspielerin selbst mit sehr heftigen Vorwürfen konfrontiert, wie die New York Times berichtet.

Read More…
Werbeanzeigen

Über die weibliche Ergebenheit und alte Knaben

(Beatryx Chabeso Pirchner) In mindestens jedem zweiten Fall sei die Klage über Sexismus bloß eine Simulation des Begehrtseins, eine Chiffre des Sichbegehrtfühlenwollens seitens derer, die nicht begehrenswert sind, meint Michael Klonovsky. Beatryx Chabeso Pirchner wirft ihren je eigenen Blick auf das derzeit aus durchsichtigen Gründen hochgepeitschte Thema.

Read More…

Die heuchlerische #MeToo-Kampagne

(Jürgen Fritz) Ein Hollywood-Widerling, der Schauspielerinnen jahrelang sexuell ausbeutete. Was für ein gefundenes Fressen für die neuen Linken, um der sexuellen Gewalt gegen Frauen und Mädchen den Kampf anzusagen. Doch worum geht es diesen Heuchler(inne)n wirklich? Handelt es sich vielleicht nur um ein gigantisches Ablenkungsmanöver?

Read More…