CDU-Vorsitz: Das Volk will Friedrich Merz, ganz besonders die Unions-Anhänger

(Jürgen Fritz, 28.02.2020) Annegret Kramp-Karrenbauer will den CDU-Vorsitz wesentlich schneller als ursprünglich angekündigt abgeben. Am 25. April sollen 1.001 CDU-Delegierte auf einem Sonderparteitag in Berlin den nächsten Parteivorsitzenden wählen. Nachdem Jens Spahn sich in das Team von Armin Laschet eingereiht hat, ist klar: Es wird zu einem Dreikampf zwischen Laschet, Norbert Röttgen und Friedrich Merz kommen. Einer dieser drei soll die CDU-Führung übernehmen, die Union dann wahrscheinlich auch in den Bundestagswahlkampf führen und nächster Kanzler werden. „Welchem Kandidaten für den CDU-Parteivorsitz trauen Sie am ehesten zu, die Partei in Zukunft erfolgreich zu führen?“, fragte nun Civey repräsentativ mehr als 5.000 Personen. Und die Ergebnisse sprechen eine mehr als deutliche Sprache.

Read More…

Petr Bystron will für AfD-Bundesvorstand kandidieren

(David Berger, 29.11.2019) Der frühere bayerische Landesvorsitzende Petr Bystron (46) gab gestern seine Kandidatur für den Bundesvorstand der AfD bekannt. Dr. David Berger sprach mit dem Bundestagsabgeordneten, der einer der bekanntesten AfD-Politiker ist, über die Motive seiner Kandidatur als Beisitzer im Bundesvorstand und seine diesbezüglichen Pläne.

Read More…