Hessen: Mit Turbolader in den Abgrund?

(Jörg Meuthen, 20.10.2018) Die Grünen, SPD und Die Linke (SED) kämen in Hessen laut neuesten ARD- und ZDF-Umfragen im Moment auf ca. 49 bis 50 Prozent. Das heißt, es droht eine Horror-Koalition aus Grün-Rot-Dunkelrot. Der Spitzenkandidat der Grünen und stellvertretende hessische Ministerpräsident Tarek Al-Wazir hat diese Tage übrigens auf explizite Nachfrage in „#hrWAHL – Der Vierkampf“  (ab Minute 40:17) diese Horror-Koalition nicht ausgeschlossen. Er hat sich geweigert, sich davon auch nur ein Stück weit zu distanzieren. Was das bedeutet, dürfte jedem klar sein. Jörg Meuthen fragt, ob nun sogar noch der Turbolader in den Abgrund eingeschaltet werden soll, und zeigt auf, wie das Schlimmste verhindert werden kann.

Read More…
Werbeanzeigen

Schockumfrage aus Hessen: Greift die grüne Pest immer mehr um sich?

(Jürgen Fritz, 18.10.2018) Gerade erst musste Deutschland den Schock von der Bayernwahl verkraften, wo  Die Grünen ihr Ergebnis vom letzten Mal mehr als verdoppeln konnten und es auf sage und schreibe 17,5 Prozent brachten. Doch in Hessen könnte es noch schlimmer kommen. Laut den heute von ZDF und ARD veröffentlichten Umfragen von Forschungsgruppe Wahlen und Infratest dimap könnte es B’90/Grüne dort ebenfalls auf Platz zwei schaffen und hier sogar noch mehr Stimmen erhalten als in Bayern.

Read More…

AfD steigt auch in Hessen auf neues Allzeithoch – Massive Verluste für CDU und SPD

(Jürgen Fritz, 21.06.2018) Nur noch vier Monate bis zur Landtagswahl in Hessen. Wie gerade berichtet, steigt die AfD in Rheinland-Pfalz auf ein neues Rekordhoch, kann innerhalb von drei Monaten 5 Punkte zulegen. In Hessen klettert die Alternative für Deutschland nun sogar auf 15 Prozent, fast 11 Punkte mehr als bei der letzten hessischen Landtagswahl. Und auch hier bricht die SPD immer mehr ein.

Read More…