Jürgen Fritz Blog überholt The European

Von Jürgen Fritz

Die Leserzahlen von juergenfritz.com steigen weiter rapide an. Erstmals konnte Jürgen Fritz Blog weltweit in die Top 100.000 aufsteigen und in Deutschland in die Top 5.000, hat jetzt sogar bereits The European – Das Debattenmagazin überholt.

Erstmals Top 100.000 weltweit

Zum wiederholten Male zeigt sich, dass, sobald ich selbst auf Facebook nicht gesperrt bin, die Leserzahlen noch schneller ansteigen. Diese steigen auch in den Zeiten meiner Sperrungen (inzwischen sind es schon fünf in den letzten Monaten), aber wenn mein Hauptvertriebskanal nicht ausgeschaltet wird, steigen sie deutlich schneller!

Was mich besonders freut: Seit ich die Funktion „Blog per E-Mail folgen“ (oben rechts) eingerichtet habe, stieg die Anzahl der Blog-Follower in den letzten Wochen auf über 770. Sollte sich das so fortsetzen, könnten es in den nächsten Monaten schnell einige tausend Stammleser sein, die nicht nur sporadisch, sondern regelmäßig auf JFB lesen. Somit würde die Abhängigkeit von Facebook immer geringer werden.

In den letzten Tagen stieg mein Blog nun erstmals in die Top 100.000 weltweit und in die Top 5.000 in Deutschland auf. Sogar das sehr geschätzte Debatten-Magazin The European, meines Erachtens eines der besten politischen Magazine, auf welchem ich selbst regelmäßig publiziere, konnte jetzt erstmals überholt werden.

Alexa-Ranking

Im Alexa-Ranking liegt juergenfritz.com inzwischen weltweit auf Rang 99.031, in Deutschland auf Platz 4.834. Um diese Zahlen besser einordnen zu können, hier eine Auflistung von einigen namhaften alternativen Medien, sortiert nach dem globalen Ranking (die Zahl links), rechts daneben das jeweilige Ranking in Deutschland.

  • pi-news.net: 8.072 – 302
  • epochtimes.de: 8.426 – 287
  • journalistenwatch.com: 11.973 – 475
  • jungefreiheit.de: 18.446 – 822
  • achgut.com: 19.671 – 838
  • tichyseinblick.de: 22.497 – 908
  • philosophia-perennis.com: 40.581 – 1.738
  • cicero.de: 41.776 – 1.801
  • dieunbestechlichen.com: 80.189 – 3.547
  • michael-mannheimer.net: 80.722 – 3.680
  • juergenfritz.com: 99.031 – 4.834
  • theeuropean.de: 110.801 – 6.322
  • michael-klonovsky.de: 117.182 – 6.840
  • sciencefiles.org: 119.826 – 8.491
  • vera-lengsfeld.de: 126.090 – 5.494
  • conservo.wordpress.com (Peter Helmes): 159.840 – 7.512
  • geolitico.de: 161.515 – 9.362
  • ef-magazin.de (eigentümlich frei): 173.677 – 11.538
  • wissensmanufaktur.net: 186.102 – 14.453
  • fischundfleisch.com: 203.784 – 9.014
  • der-kleine-akif.de (Akif Pirinçci): 229.498 – 18.664
  • andreas-unterberger.at: 231.307 – ?
  • eva-herman.net: 232.162 – 14.141
  • einprozent.de: 265.112 – 26.149
  • publicomag.com (Alexander Wendt): 275.418 – 8.798
  • prikk.world: 341.991 – 102.795
  • steinhoefel.com: 481.366 – 23.264
  • juedischerundschau.de: 507.043 – 53.926
  • nicolaus-fest.de: 662.648 – 60.264
  • identitaere-bewegung.de: 664.674 – 49.456

*

Titelbild: Alexa-Screenshot

**

Spendenbitte: Wenn Sie diesen Blog (völlig werbefrei) und meine Arbeit wichtig finden und finanziell unterstützen möchten, dann können Sie entweder einmalig oder regelmäßig einen Betrag Ihrer Wahl auf das folgende Konto überweisen.

Jürgen Fritz, IBAN: DE44 5001 0060 0170 9226 04, BIC: PBNKDEFF, Verwendungszweck: Spende für Blog. Oder über PayPal  5 EUR – 10 EUR – 20 EUR – 30 EUR – 50 EUR

6 Antworten auf „Jürgen Fritz Blog überholt The European

  1. Pingback: Jürgen Fritz Blog überholt The European – Das Debattenmagazin – Leserbriefe

  2. Pingback: „Gut für uns“ = „Wahr“: Eine Posse über Neonazis, „Identitäre, Alice Weidel und Beatrix von Storch – Trolese Memoiren

  3. anvo1059

    Gratulation ! Das zeigt mir aber auch, das es immer mehr Menschen gibt, die nach neuen, fundierten Informationen suchen und Antworten jenseits des Mian-Streams suchen !!!!!

    Gefällt 1 Person

      1. anvo1059

        Genau das ist einer der Gründe , warum ich diesem und einigen anderen Blogs Folge die mit fundierter Berichterstattung und Argumentation aufwarten!

        Gefällt mir

  4. Pingback: Bergers Fritz fischt faule Fische – Trolese Memoiren

Comments are closed