SPD fällt wieder unter 15 Prozent

(Jürgen Fritz, 10.01.2021) Sechs Tage bis zur Wahl des neuen CDU-Vorsitzenden, achteinhalb Monate bis zur Bundestagswahl. Welche Partei würden die Deutschen heute wählen? Inzwischen liegen fünf Erhebungen aus dem neuen Jahr vor. Wahl-O-Matrix hat sie ausgewertet. Hier das Ergebnis.

Read More…

Twitter sperrt Trumps Account dauerhaft

(Jürgen Fritz, 09.01.2021) Ach, was muss man oft von bösen Menschen hören oder lesen, wie zum Beispiel hier von diesem, welcher real Donald Trump gehießen. Der, anstatt durch weise Lehren, sich zum Guten zu bekehren, oftmals noch darüber lachte und sich heimlich lustig machte. Ja sogar, das war das Letzte, andere zur Gewalt aufhetzte. Doch damit ist auf Twitter Schluss, dies zu Donalds großem Verdruss. Was soll er jetzt denn noch machen, wie and’re anstiften zu weit’ren bösen Sachen?

Read More…

Was Trump den Republikanern brachte: Repräsentantenhaus weg, Präsidentenamt weg, Senat weg

(Jürgen Fritz, 09.01.2021) Vier Jahre war Donald Trump Präsident der USA. Es war die Republikanische Partei, welche die Fake-Schleuder zu ihrem Kandidaten machte und ihn ins Amt brachte. Von den „einstmals stolzen Republikanern“ ist „nichts übrig“, sagt der Vorsitzende der Atlantikbrücke, der ehemalige Vizekanzler Sigmar Gabriel. Die Funktionäre dieser Partei hätten „die Seele der Republikaner an einen Gesetzlosen verkauft“. Doch was hat das dieser Partei nun gebracht?

Read More…

Fünfter Toter nach Kapitol-Sturm: Polizist erliegt seinen schweren Kopfverletzungen

(Jürgen Fritz, 08.01.2021) Nach dem gewalttätigen Sturm auf das Kapitol ist am Donnerstagabend nun auch ein Polizist gestorben. Der 42-jährige Brian Sicknick wurde im Einsatz von einem Trump-Anhänger mit einem Feuerlöscher am Kopf schwer verletzt. Später brach er in seinem Büro zusammen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Dort erlag er Donnerstagabend seinen Verletzungen. Eine Mordkommission ermittelt. Hier die weiteren Opfer.

Read More…

Wie Trump vor dem 20. Januar aus dem Amt entfernt werden kann

(Jürgen Fritz, 07.01.2021) Warum wäre es so eminent wichtig, Trump schon vor dem 20. Januar aus dem Amt zu entfernen? Dies wäre von ungeheurer Bedeutung a) für die Präsidentschaft Joe Bidens, denn Trump besitzt nicht die Würde, dieses hohe Amt an den neuen Präsidenten zu übergeben, b) für die Demokratie und c) für die republikanische Partei, die sich nun unbedingt von diesem Feind der Demokratie lossagen muss. Doch wie könnte Trump entfernt werden? Hier gibt es wohl nur eine Möglichkeit.

Read More…

Dies ist die im Kapitol erschossene Frau: eine völlig fanatische Trump-Anhängerin

(Jürgen Fritz, 07.01.2021) „Nichts wird uns aufhalten. Sie können es versuchen und versuchen und versuchen. Aber der Sturm ist hier und er wird in weniger als 24 Stunden über (Washington) D.C. hereinbrechen. Dunkelheit zu Licht!“, schrieb Ashli Babbitt vorgestern noch. Doch dann hielt eine Kugel in die Brust die fanatische Trump-Anhängerin gestern doch auf, als sie mit anderen zusammen versuchte, gewaltsam in den Sitzungssaal des Kapitols einzudringen. Wer war diese Frau?

Read More…

Trump stachelt seine Anhänger zum Sturm aufs Kapitol auf

(Jürgen Fritz, 07.01.2021) Mehrere US-Medien berichten, dass nach dem Sturm von fanatischen Trump-Anhängern auf das Kapitol gestern, hochrangige Regierungsvertreter in Washington erwägen, Donald Trump, noch vor der Amtseinführung des gewählten neuen Präsidenten Joe Biden am 20. Januar, vorzeitig aus dem Amt zu entfernen. Die Frage wird sein, ob dies rechtlich so schnell möglich ist.

Read More…

In Bayern erfährt Friedrich Merz mehr Zustimmung als Röttgen und Laschet zusammen

(Jürgen Fritz, 06.01.2021) Bayern ist nur eines von 16 Bundesländern, aber mit über 13,1 Millionen Menschen das mit den zweitmeisten Bewohnern (ca. 16 Prozent von ganz Deutschland). CSU-Mitglieder dürfen natürlich nicht den CDU-Vorsitzenden wählen, gleichwohl ist es nicht uninteressant, wie die drei Anwärter auf den Parteivorsitz bei der bayerischen Bevölkerung ankommen. Und diese haben eine mehr als klare Präferenz.

Read More…

Einmaliger Vorgang: Vizekanzler stellt Bundesgesundheitsminister öffentlich zur Rede

(Jürgen Fritz, 06.01.2021) Gestern kamen die Ministerpräsidenten aller Bundesländer wieder zusammen, um mit der Kanzlerin und den wichtigsten Bundesministern über die Verlängerung der Corona-Maßnahmen zu beraten. Doch bereits am Montag startete Bundesfinanzminister, Vizekanzler und SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz wegen des Impfdesasters einen Frontalangriff auf Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und indirekt auch gegen Merkel.

Read More…

Hat Merkel, während Menschen qualvoll ersticken, erneut gegen das eigene Volk agiert?

(Stefan Groß-Lobkowicz, 05.01.2021) Tausende Menschen ersticken jede Woche qualvoll und Deutschland schafft es nicht einmal, die Über-80-Jährigen zu impfen. Im Kreuzfeuer der Kritik steht besonders Gesundheitsminister Jens Spahn. Doch wie ein Brief belegt, ist dieser eher Opfer einer katastrophalen Kompetenzverschiebung, die maßgeblich von Angela Merkel und der EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen zu verantworten ist. Stefan Groß-Lobkowicz berichtet.

Read More…

Die vier Ebenen des ethischen Bewusstseins

(Jürgen Fritz, 05.01.2021) Das Giftige nicht zu essen, stattdessen das Wohlschmeckende, das einem gut tut und Energie verleiht, ist bereits eine Bewertung: Dieses ist gut für mich, jenes nicht. Ohne Bewertung, keine Ausrichtung des Lebens. Doch das ist erst der Anfang des Bewertenerlernens. Mit der Weitung des geistigen Horizontes entwickeln sich neue Dimensionen von gut, aber auch Kräfte, die just diese Horizontweitungen bis aufs Blut bekämpfen und zu unterdrücken suchen.

Read More…

Merkels und Spahns Impfdesaster: Der Gesundheitsminister und seine Versäumnisse

(Stefan Groß-Lobkowicz, 04.01.2021) Der BioNTech-Impfstoff wurde in Deutschland mithilfe deutscher Steuergelder entwickelt. Doch gerade die Bundesrepublik hat es versäumt, bei BioNTech ausreichend Impfstoffe zu ordern. Noch größer war Merkels fatale Entscheidung, die Verteilung der Impfstoffe an Brüssel zu delegieren. Und die Liste an Fehlern und Versäumnissen, die auf das Konto des Bundesgesundheitsministers Jens Spahn gehen, wird immer länger, wie Stefan Groß-Lobkowicz aufzeigt.

Read More…

Wer wird der neunte Vorsitzende der CDU in 75 Jahren?

(Jürgen Fritz, 03.01.2021) Wer wird nach 75 Jahren CDU ihr neunter Parteivorsitzender? Dies wird auf dem 33. Parteitag am 16. Januar entschieden, der erstmals in der Geschichte online durchgeführt wird. Die Entscheidung wird fallen zwischen: Armin Laschet, Friedrich Merz und Norbert Röttgen. The European hat sich bei den 1.001 Delegierten, die den neuen Vorsitzenden wählen, umgehört und eine Sondierungsanaylse durchgeführt. Diese zeigt einen klaren Trend.

Read More…

2021: Federer, Nadal und Djokovic auf historischer Mission

(Jürgen Fritz, 03.01.2020) In zwei Tagen, am 5. Januar 2021 beginnt die neue Tennissaison. Es könnte die letzte von Roger Federer sein. Doch dieser hat noch zwei Missionen, bevor er seine Karriere beenden möchte. Aber da sind noch zwei andere, die ebenfalls historische Missionen haben, die sie dieses Jahr schon erreichen können: Rafael Nadal und Novak Djokovic.

Read More…

Nein, Merkel wird nicht nochmal antreten

(Jürgen Fritz, 02.01.2021) Nachdem Angela Merkel in ihrer Neujahrsansprache sagte: „Dies ist deshalb heute aller Voraussicht nach das letzte Mal, dass ich mich als Bundeskanzlerin mit einer Neujahrsansprache an Sie wenden darf“, entbrannten wegen der Worte „aller Voraussicht nach“ bei einigen schnell Mutmaßungen, Merkel könne doch nochmal als Kanzlerkandidatin antreten und nochmals vier Jahre Bundeskanzlerin bleiben. Die Erklärung der Formulierung ist aber viel simpler.

Read More…