Angst und Vernunft: Die Kunst, sich richtig zu ängstigen

(Jürgen Fritz, 09.05.2020) Angst sei ein schlechter Ratgeber, meinen einige Törichte. In Wahrheit ist sie natürlich einer der besten Ratgeber, die es überhaupt gibt. Unter einer Bedingung: dass sie nicht von der Ratio, der Vernunft abgekoppelt ist. Dann aber gilt: „Angst ist für die Seele ebenso gesund wie ein Bad für den Körper“ (Maxim Gorki).

Read More…

Wie man ein guter Mensch wird: durch gute Handlungen

(Jürgen Fritz, 17.10.2019) „Das erste ist, dass der Mensch zu wissen beginnt, dass das Gute und Wahre etwas Höheres ist. Ganz äußerliche Menschen wissen nicht einmal, was gut und was wahr ist. Denn sie meinen, alles, was Gegenstand der Selbstliebe und Weltliebe ist, sei gut, und meinen, alles, was jene Liebe begünstigt, sei wahr.“ – Emanuel Swedenborg, Himmlische Geheimnisse, Nr. 20

Read More…

Imad Karim: Solange Muslime nicht die Fähigkeit der Selbstreflexion erlernen, werden sie niemals in der Moderne ankommen

(Freie Welt TV) Imad Karim zu Gast bei Beatrix von Storch in „Freie Welt TV“. Deutschland – Heimat meiner Werte, so lässt sich der Tenor von Karims Position in aller Kürze auf den Punkt bringen. Wenn die Kulturmuslime nicht die Fähigkeit entwickeln, Selbstreflexion zu üben, so Imad Karim, dann werden sie niemals in der Moderne ankommen, dann werden sie niemals anderen auf Augenhöhe begegnen können. Lesen und hören Sie hier, was der Dokumentarfilmer ferner zu Reformierbarkeit des Islam zu sagen hat.

Read More…