Der tragische Tod der Kamerafrau Halyna Hutchins nimmt eine neue Wendung

(Jürgen Fritz, 23.10.2021) Wie gestern ausführlich berichtet, kam es am Donnerstag am Filmset zu dem Western „Rust“ zu einer wahren Tragödie, als die 42-jährige Kamerafrau Halyna Hutchins von einem Projektil, das aus einer Requisitenwaffe abgefeuert wurde, tödlich und der Regisseur Joel Sousa schwer verletzt wurde. Inzwischen gibt es erste Hinweise, dass bei den Dreharbeiten womöglich Sicherheitsvorkehrungen grob missachtet wurden.

Read More…

Die Troerinnen – der Tag nach der Schlacht

(Jürgen Fritz, 12.07.2018) Troja liegt in Schutt und Asche. Der Tag nach seiner Zerstörung: Die gefangenen Trojanerinnen werden bei den Schiffen ihrer Feinde gesammelt und als Sklavinnen an die Heerführer der Achäer verteilt. Tragischer Höhepunkt: die Tötung des letzten potentiellen Thronfolgers. Astyanax, der kleine Sohn Andromaches und Hektors, muss sterben, damit Troja auf keinen Fall wieder zu alter Macht gelangen kann, wie einst nach der Einnahme durch Herakles, der Priamos am Leben ließ. Das eherne Gesetz: Wer den neuen Machthabern gefährlich werden kann, muss ausgeschaltet werden.

Read More…