Eigene Länder, fremde Sitten

(Michael Klonovsky, 28.07.2108) Unser Land und unser Kontinent verändern sich zunehmend und mit atemberaubender Geschwindigkeit in eine Richtung, die die meisten von uns noch vor wenigen Jahren für unmöglich gehalten hätten, in eine Richtung, die nichts Gutes verheißt, ganz im Gegenteil. Michael Klonovsky hat Fälle und Fakten zusammengetragen, bei denen es Ihnen schwer fallen wird, die Fassung zu bewahren.

Read More…
Werbeanzeigen

Tatverdächtiger: „Es ist Brauch in Syrien, dass nach einem Ehebruch beide getötet werden“

(Jürgen Fritz, 27.07.2018) Mit acht Mann gingen sie auf den 19-Jährigen los, verpassten ihm Faustschläge, schlugen mit Latten auf ihn ein und stachen ihm mit Messern in Bauch und Lunge,  ja führten sogar ein Teilskalpierung durch. Weshalb? Weil er eine Liebesaffaire mit der zuvor zwangsverheirateten Tochter des Hauses eingegangen war. Daher sollte er sterben, hatte die syrische Sippe gemeinsam beschlossen. „Das mag im Orient vielleicht so üblich sein, für uns ist das ein versuchter Mord aus niederen Beweggründen“, sagte die Oberstaatsanwältin und ließ zwölf Personen verhaften. „Die Beweggründe stehen auf unterster Stufe“.

Read More…