Seven Europeans in Miami quarter-finals: Deep crisis in US men’s tennis

(Jürgen Fritz, 31.03.2021) The absolute European dominance in world men’s tennis continues once again. In the first Masters 1000 tournament of the year, the Miami Open 2021, the fifth biggest tournament of the year, a staggering seven Europeans are in the quarter-finals and only one US American: 20-year-old Sebastian Korda. Although more than half of the top European players did not start, the score in Miami is 7-1 for Europe against the rest of the world.

Read More…

Next Generation is coming

(Jürgen Fritz, 07.10.2020) Die letzten 13 bis 17 Jahre haben drei Spieler die Tennisszene bei den Herren vollkommen beherrscht: Federer seit 2004, Nadal seit 2005 und Djokovic ab 2007. Lange Zeit war außer Murray und Wawrinka niemand in Sicht, der das Zeug dazu hatte, auch bei den Grand Slam-Turnieren mit den Big Three mithalten zu können. Doch allmählich ist Licht am Horizont sichtbar.

Read More…

Wimbledon 2019: Werden wieder Federer, Djokovic und Nadal triumphieren?

(Jürgen Fritz, 30.06.2019) Morgen beginnen die Wimbledon Championships, das älteste und prestigeträchtigste Tennisturnier der Welt, welches seit 1877 ausgetragen wird. Im Herreneinzel dominieren hier seit 2003 drei Spieler, die 14 der letzten 16 Wimbledon-Titel holten: Federer 8, Djokovic 4 und Nadal 2 (Murray ebenfalls 2). Doch wer sind dieses Jahr die Favoriten auf den Turniersieg?

Read More…