Der bremsende Lokomotivführer: Scholz‘ Ukraine-Taktik

(Jürgen Fritz, 14.05.2022) Seit über zehn Wochen wird gerätselt, warum die Taten von Olaf Scholz so wenig den Worten seiner Zeitenwendenrede vom 27.02.2022 entsprechen. Bremst ihn die eigene Partei, bekam er schon am Tag danach Angst vor der eigene Courage oder hat es einen anderen Grund? An eine Erklärung hat bisher niemand gedacht.

Read More…

Der andere offene Brief: Die Sache der Ukraine ist auch unsere Sache!

(Jürgen Fritz, 05.05.2022) Nachdem letzten Freitag 28 Prominente in der Emma einen offenen Brief an den Bundeskanzler veröffentlichten, in dem sie das Risiko eines dritten Weltkrieges heraufbeschwören und Olaf Scholz bitten, keinerlei schwere Waffen an die Ukraine zu liefern, stattdessen einen Waffenstillstand und einen „Kompromiss“ anmahnen, haben am Mittwoch 57 Intellektuelle einen ganz anderen Brief publiziert.

Read More…

Scharfe Kritik am Kanzler durch Oppositionsführer Friedrich Merz

(Dokumentation, 28.04.2022) Auf Druck der Union hat die Ampelkoalition heute zusammen mit CDU/CSU neue Waffenlieferungen in die Ukraine beschlossen. Unionsfraktionschef Friedrich Merz knüpfte sich den Kanzler vor. Dessen Ton sei „völlig inakzeptabel“. Seit Wochen halte er hin. Scholz sei nicht „besonnen“, sondern führungs- und kommunikationsschwach, ein ängstlicher Zögerer und Zauderer, ein politischer Hütchenspieler.

Read More…

Atomkriegszenario: Erzählt Scholz schlichtweg Quatsch?

(Jürgen Fritz, 23.04.2022) Olaf Scholz und die SPD lassen sich immer neue Begründungen oder aber Vorwände einfallen, warum sie keine schweren Waffen in die Ukraine liefern wollen und auch sonst alle möglichen Aktionen gegen Russland hinausschieben, bremsen oder sogar blockieren. Scholz‘ neuestes Narrativ: Er sorge sich vor einer Eskalation in einen dritten Weltkrieg. Was ist davon zu halten?

Read More…

Was die neue Familienministerin vor sieben Monaten über Scholz schrieb

(Jürgen Fritz, 20.04.2022) Auch für Scholz gilt: Man hätte schon lange vor der Bundestagswahl 2021 wissen können, was für einer das ist. Man hätte nur hinschauen müssen. Aber das war hier wie auch in anderen Fällen nicht gewollt. Nur wenige wollten das hören und wissen. Selbst seine neue Familienministerin Lisa Paus hatte vor sieben, acht Monaten noch sehr klare Worte über Olaf Scholz.

Read More…

Der schrägste Politikerauftritt seit Jahrzehnten

(Jürgen Fritz, 11.04.2022) Dieser denkwürdige Auftritt, der in die TV-Geschichte eingehen dürfte, ließ so manchen gestern Abend zunächst ratlos zurück. „Was war das denn?“, dachten wohl nicht wenige. Ähnlich bizarr wie Anne Spiegels Statement war dann aber die Einordnung und Kommentierung von Theo Koll und Bettina Schausten im ZDF.

Read More…

Die Scholz-Regierung versagt in historischer Stunde ein ums andere Mal

(Jürgen Fritz, 20.03.2022) Die SPD-geführte Ampel-Koalition versagt in dieser historischen Wendezeit nahezu auf ganzer Linie, macht auf jeden Fall aber alles andere als einen souveränen, kompetenten, vorausschauend agierenden Eindruck. Die Bundeswehr sei bereits blank, könne überhaupt nichts mehr in die Ukraine liefern, sagt die Verteidigungsministerin Lambrecht, die ausschließlich aus zwei Gründen in dieses Amt kam …

Read More…

Herr Scholz, Sie sind nicht mein Kanzler!

(Jürgen Fritz, 17.03.2022) Der Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj, der zusammen mit seinem Volk die freie Welt gegen den russischen Angriff verteidigt, der jeden Tag um sein Leben fürchten muss, der jeden Tag zusehen muss, wie seine Landsleute von den russischen Streitkräften beschossen, bombardiert, ermordet, eingekesselt und systematisch ausgehungert werden, spricht im Deutschen Bundestag und was macht Scholz?

Read More…

Olaf Scholz: Der 24. Februar 2022 markiert eine Zeitenwende

(Dokumentation, 28.02.2022) Anlässlich des völkerrechtswidrigen Angriffs der Russischen Föderation auf die Ukraine kam es am Sonntag zu einer Sondersitzung des Deutschen Bundestages. In dieser gab Bundeskanzler Olaf Scholz zunächst eine Regierungserklärung ab. Diese Rede war ohne jede Frage bemerkenswert, womöglich von historischer Dimension und sollte unbedingt nachgelesen werden.

Read More…