Das Wesen der Verschwörungsgläubigkeit

(Jürgen Fritz, 18.12.2020) Verschwörungsgläubige sind nicht einfach Menschen, die glauben, dass es in der Welt Verschwörungen gibt. Das würde ja kaum ein halbwegs gebildeter, vernunftbegabter Mensch abstreiten, dass es das immer schon gab und auch weiterhin gibt und geben wird. Das wäre also nichts Besonderes. Was Verschwörungsgläubige auszeichnet, ist etwas anderes.

Read More…

Steckt Xavier Naidoo mit Bill Gates unter einer Decke und ist auch ein Echsenmensch?

(Jürgen Fritz, 08.06.2020) Viele Wahrheitssucher, Selbstdenker und Erwachte haben bisher geglaubt, Xavier Naidoo wäre einer der Guten. Sie dachten, er wäre einer derjenigen, der mithelfen würde, die große Weltverschwörung aufzudecken. Keiner kam bisher auf die Idee, dass Naidoo selbst Teil des Ganzen, ja womöglich sogar der eigentliche Kopf der Verschwörung sein könnte und nicht B-ILL GATE-S = das Tor zur Krankheit, wie viele bisher glaubten. Doch Quarantäne Klaus, der neue Staatsfeind Nr. 1, hat nun zusammen mit vielen anderen in mehreren Facebook-Gruppen, darunter viele Anwälte und Ärzte, den ganzen Corona-Schwindel aufgedeckt und dabei Schreckliches zutage gefördert, das die Vorstellungskraft schier sprengt. Das Stichwort lautet: Echsenmenschen.

Read More…

Vom Wirken des Heiligen Geistes zur Verbreitung von Verschwörungstheorien

(Herwig Schafberg, 31.05.2020) Auch an Pfingsten wird deutlich: Vielen ist ihre persönliche Freiheit wichtiger als soziale Verantwortung. Und noch ein zweites: Manche Menschen wollen nicht Ursachen für Geschehenes herausfinden, sondern Täter, denen sie die Schuld an diesem geben können. Ein uraltes, primitives Deutungsmuster. Dabei haben die Verschwörungsgläubigen längst einen neuen Sündenbock, ein neues Feindbild gefunden, dem sie die Schuld an der Corona-Pandemie zuweisen können. Verschwörungsgläubigen mangelt es vor allem an einem, wie Herwig Schafberg deutlich macht: an der Bereitschaft zum Verstehen von Zusammenhängen.

Read More…

Sensationelle Enthüllung durch Ken Jebsen, Xavier Naidoo und Attila Hildmann

(Jürgen Fritz, 13.05.2020) Nach jahrelangen intensiven Recherchen haben Ken Jebsen, Xavier Naidoo, Attila Hildmann und Beate Bahner wieder einmal Unglaubliches aufgedeckt. Die vier Forscher haben weder Kosten noch Mühe gescheut, sind bis ans Ende der Erde gereist und haben dort eine sensationelle Entdeckung gemacht, welche das Zeug hat, die gesamte Menschheitsgeschichte, ja die Geschichte des Universums umzuschreiben. Wir alle wurden, wie sich nun herausstellt, die ganze Zeit belogen. Aber sehen Sie selbst.

Read More…

Wo genau steht die WerteUnion wirklich?

(Jürgen Fritz, 23.04.2020) Die WerteUnion ist keine anerkannte Parteigliederung von CDU und CSU, wenngleich die meisten ihrer Mitglieder zugleich den beiden Unionsparteien angehören, sondern sie ist ein eigenständiger Verein. Bei diesem handele es sich, so heißt es, um einen Zusammenschluss konservativ und wirtschaftsliberal ausgerichteter Unionsmitglieder. Doch inzwischen stellt sich die Frage, ob das wirklich eine vollumfänglich richtige und treffende Beschreibung ist. Ob dies für alle in der WerteUnion genau passt, daran darf zumindest gezweifelt werden, wie die folgenden verstörenden Vorfälle zeigen.

Read More…

Federer und Nadal brechen den Zuschauerweltrekord

(Jürgen Fritz, 09.02.2020) Sie sind die wohl größten und zugleich beliebtesten Tennisspieler aller Zeiten: Roger Federer und Rafael Nadal, ewige Rivalen und zugleich gute Freunde. Nun haben der Schweizer und der Spanier den Zuschauerweltrekord gebrochen. 51.954 Zuschauer sahen ihr „Match in Africa“ im Kapstadter WM-Stadion von 2010. Noch nie verfolgten so viele Menschen in einem Stadion oder in einer Halle ein Tennis-Match.

Read More…