Sind wirklich alle Religionen gleich?

Von Jürgen Fritz

Das naive, unkritische Bewusstsein meint, Religion sei a priori und per se etwas Gutes, unabhängig vom Inhalt, so als ob, um es bildlich auszudrücken, alles, was in einer Flasche ist, gut schmecken müsse. Was für ein Bewusstsein hatten die Väter des Grundgesetzes? Und wie wird dies inzwischen gegen uns eingesetzt?

drunk-1013965_960_720 (2)

Alle Religionen sind gleich. Basta!

Das naive, unkritische Bewusstsein meint, Religion sei a priori und per se etwas Gutes (andere meinen ähnlich unkritisch ein a priori Schlechtes), unabhängig vom Inhalt, so als ob, um es bildlich auszudrücken, alles, was in einer Flasche ist, gut (oder schlecht) schmecken müsse. Auf die Idee, dass in einer Flasche auch Essig sein könnte oder ein vergiftetes Getränk, kommt es nicht, ja kann es gar nicht kommen, weil es Geschmack des Inhalts und Flasche noch nicht voneinander zu abstrahieren vermag. Der Geschmack ist für das naive, unkritische Bewusstsein an die Flasche gekoppelt, untrennbar mit ihr verbunden.

Was für ein Bewusstsein hatten die Väter des Grundgesetzes?

Hinzu kommt, dass es aus den meisten etwas anders gearteten Flaschen niemals trinkt, dennoch aber seine Geschmackserlebnisse auf alle anderen Flaschen und deren Inhalt überträgt, weil sie doch so ähnlich aussehen. „Es sind doch auch Flaschen! Und was in einer solchen drin ist muss gut schmecken!“ – Was für ein Bewusstsein hatten die Väter des Grundgesetzes?

Inhalte prüfen verboten

Unsere derzeitige Regierung und ihre Kartell-Freunde verbieten übrigens die Prüfung, was in den Flaschen einer bestimmten fremden Sorte, die die meisten von nicht kennen, drin ist. Ja sie verbieten sogar, diese Frage überhaupt aufzuwerfen und das zu thematisieren. Warum wohl? Na weil alles, was in einer Flasche drin ist, a priori gut ist. Also muss man doch den Inhalt gar nicht mehr prüfen. Ist doch klar, oder? Muss man nur ein bisschen logisch denken.

Ein Schelm, der Böses dabei denkt

Aber dann müsste man ja, wenn man andere vergiften will, einfach nur …

*

Lesen Sie hier

**

Bild: Pixabay, CC0 Public Domain

***

Spendenbitte: Wenn Sie diesen Blog und meine Arbeit wichtig finden und finanziell unterstützen möchten, dann können Sie entweder einmalig oder regelmäßig (Patenschaft) einen Betrag Ihrer Wahl auf das folgende Konto überweisen.

Jürgen Fritz, IBAN: DE44 5001 0060 0170 9226 04, BIC: PBNKDEFF, Verwendungszweck: Spende für Blog.

5 thoughts on “Sind wirklich alle Religionen gleich?

  1. Pingback: Alle Bierflaschen und auch deren Inhalte sind gleich – Alternativnews

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s