Was geschieht, wenn jemand Merkel stellt?

Von Jürgen Fritz

„Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben“, so tönt es uns von den CDU-Wahlplakaten allerorten entgegen. Doch was passiert, wenn ein nicht ausgesuchter Grundschullehrer der deutschen Kanzlerin Fragen stellt, die zuvor nicht abgesprochen waren, Fragen, die ans Eingemachte gehen? Sehen Sie selbst.

Grundschullehrer

Youbube-Screenshot

Was tun Sie für unser Land?

Angela Merkel spricht ihre üblichen nichtssagenden Sätze, da ruft plötzlich ein Mann laut dazwischen: „Frau Merkel, tun Sie etwas, was dem Land gut tut, nicht diesem Haus. Ich bin Lehrer einer Grundschule. In diesem Jahr wurde kein einziges deutsches Kind eingeschult. Was ist hier los?

Sie haben geschworen, dem deutschen Volk zu dienen. Was tun Sie? Sie lassen „Flüchtlinge“ hier rein, die kein Anspruch haben laut Art. 16a. Was tun Sie für unser Land?“

Kaum hat er diese Sätze gesprochen, da beginnt man ihn bereits abzuführen. Doch der Grundschullehrer ist unermüdlich, auch nachdem einige begonnen haben, gegen ihn anschreien zu wollen und man ihn so schnell wie möglich nach draußen befördert.

Diese Frau ist keine Dienerin des deutschen Volkes

„Es gibt Art. 20 des Grundgesetzes. Art. 20, Absatz 4, Recht auf Selbstverteidigung (korrekt: Widerstandsrecht, jf). Ich fordere alle Deutschen auf, nutzt dieses Recht auf Selbstverteidigung (Widerstandsrecht).

Denn diese Frau ist keine Kanzlerin des deutschen Volkes. Sie ist eine Dienerin der Finanz-Eliten und was weiß ich noch wem.“ (Vielleicht der OIC – Organisation für islamische Zusammenarbeit, einer Art islamischer EU?)

Und schon findet sich der Grundschullehrer vor die Tür gesetzt, bedankte sich aber noch abschließend mit den Worten: „Danke für die Meinungsfreiheit!“.

70 Sekunden, die es in sich haben

Das Interessanteste aber ist Merkels Körpersprache, wie diese sich innerhalb weniger Sekunden radikal verändert. Und das trotz jahrzehntelangen Trainings! Achten Sie zunächst bitte auf ihre rechte Hand und dann ihre Bewegungen, als der Grundschullehrer Art. 16a GG (Grundrecht auf Asyl) und dann Art. 20, Absatz 4 Grundgesetz anführt. Merkel wird sichtlich schlagartig ganz unsicher, geht hin und her, wechselt abrupt die Richtung. Sie weiß nicht, was sie tun soll, wenn ihr niemand unangenehme Fragesteller vom Hals hält, die es in den TV-Studios zum Glück so nie gibt.

Wenn das schlechte Gewissen greifbar wird

Achten Sie auf ihre Körpersprache. Die ist mehr als verräterisch. Das schlechte Gewissen

  • für all die Rechts- und Verfassungsbrüche (Unrechtsstaat und Willkürherrschaft),
  • für den Abbau der Demokratie und der Volkssouveränität, den Abbau der Grund-, Bürger- und Menschenrechte des eigenen Staatsvolkes (Beschränkung der Meinungs- und Informationsfreiheit bis hin zur staatlich vorgegebenen und privat organisierten Zensur),
  • für die Infiltrierung mit einer Weltanschauung, die Humanismus und Aufklärung, Bürgerrepublik und Demokratie, Grund- und Menschenrechten völlig fremd, ja feindlich gegenübersteht und zugleich nach Verbreitung ihrer selbst strebt,
  • für all die Lügen und all die Heuchelei,
  • für all die Toten, für all die mit dem LKW Niedergemähten, für all die Abgestochenen, für all die sexuell belästigten und vergewaltigten Frauen, für all die Gefingerten und Begrapschten, für all die Bestohlenen und Ausgeraubten, für all die zusammengeschlagenen Landsleute, denen zu dienen sie geschworen hat,

ist hier überdeutlich sichtbar. Achten Sie auf Merkels Körpersprache, wie das schlechte Gewissen sie plagt, wenn sie gestellt wird.

*

Spendenbitte: Wenn Sie diesen Blog und meine Arbeit wichtig finden und finanziell unterstützen möchten, dann können Sie entweder einmalig oder regelmäßig (Patenschaft) einen Betrag Ihrer Wahl auf das folgende Konto überweisen.

Jürgen Fritz, IBAN: DE44 5001 0060 0170 9226 04, BIC: PBNKDEFF, Verwendungszweck: Spende für Blog.

16 thoughts on “Was geschieht, wenn jemand Merkel stellt?

    1. ceterum_censeo

      @ James Johnson:

      Sicher, Sie heben Recht!
      Aber was kommt dann? Es ist ja nicht nur Merkel, die unser Land verrät und an den Islam verkauft. Die anderen Konsorten wie der unsägliche Schnulz und seine SED-, pardon, SPD-Kohorten einschiesslich sog. ‚Linke‘ mit Rot-Rot-Grün-Bündnissen dürften doch erst recht der Untergang Deutschlands sein!

      Schande über Kohl und möge er in der Hölle schmoren, dass er uns diese FDJ- und SED- Tussi aufgedrückt hat!

      Gefällt mir

  1. Tanzender Berg

    In der Sowjetunion kam in solchen Fällen sofort eine Krankenschwester, die dem Betreffenden – durch die Kleidung hindurch – eine starke, schnell wirkende Beruhigungsspritze verabreichte. Er wurde dann in eine psychiatrische Anstalt gebracht. Das ist die nächste Eskalationsstufe. Breschnew ist trotzdem gestorben. Die nächstfolgende Eskalationsstufe war der Zusammenbruch der Sowjetunion.

    Gefällt mir

  2. Jutta M. Brandt

    Ihre Interpretation von Merkels Körpersprache scheint mir eher die subjektiv gewünschte Interpretation eines anständigen Mannes zu sein. Leider ist Merkel aber kein anständiger Mensch. Sie weiss, was sie tut und sie duldet keinen Widerspruch. Alles, was ihr ins Gehege fährt, ist ihr lästig und wird abgeschüttelt. Seien es konkurierende Kollegen oder kritische Lehrer. Einfach nur lästig. Merkel ist keine Person, die offen ihre Meinung vertritt. Sie ist eine, die im Leisen, im Hintergrund agiert. Heimlich. Unehrlich. Sie hat kein Gewissen….und schon gar kein schlechtes. Sie ist eine Verbrecherin, die bedauert, dass sie erwischt wurde, aber sie bedauert nicht die Tat.

    Gefällt 1 Person

    1. I. Schuler

      Das ist exakt auch meine Einschätzung der Person Merkel. Daß diese Frau auf dem Video so unruhig hin und her läuft, hat nur einen Grund: die Situation sorgt für negative Bilder. Das ist es, was die Frau so nervös macht. Ein schlechtes Gewissen ist das letzte, was diese Frau plagt.

      Gefällt mir

  3. trumpelman

    Mich wundert nur Einiges:
    1.) Warum wurde Merkels Anordnung, die Grenze zu öffnen, Folge geleistet?
    2.) Warum gab es nach Grenzöffnung keinen Eklat?
    3.) Warum wurde die Grenze nicht schnellstmöglich geschlossen?
    4.) Wer steht hinter dem organisierten Transport per Bahn tief in die BTD hinein?
    5.) Wer hat die Kohorten von „WELCOME“-Jublern organisiert?
    6.) bis ∞.) Offene Fragen.

    In der Summe erlebten und erleben wir eine Orgie von Verfassungs- und Gesetzesbruch, von Volkswohl-Schädigung sowie Entrechtung und Plünderung, vor allem von Verwahrlosung berechtigter Interessen der indigenen Bevölkerung. – Stimmt das oder stimmt es nicht?

    Merkel muss »sozial krank« sein, aber was ist dann ihr wohl innerlich sie antreibende MOTIV?
    Und was sind die Motive derer, die sie weiter gewähren lassen, sie unterstützen und jeden Widerstand gegen Regierende zu ersticken versuchen?

    Wann wird Thorsten Schulte (ich habe sein mit übermäßiger Eigenwerbung gespicktes Buch) einen tödlichen Unfall erleiden?
    – mlskbh –

    Gefällt 1 Person

  4. Letztes Aufgebot

    Ein sehr mutiger Mann, der offensichtlich keine Lust mehr auf seinen Job hat.
    Meine Frau ist ebenfalls Lehrkraft und hat ihren Beruf „an den Nagel gehängt“.
    Sie wurde permanent genötigt die Unwahrheit zu sagen bzw. zu unterrichten, vor Klassen in denen deutsche Schüler in der Minderheit waren.
    Irgendwann hat sie kapituliert, sie ist einfach ein zu aufrichtiger Mensch für dieses totalitäre System.

    Merkel mit ihrer Entourage wird unsere Heimat vorsätzlich in den Abgrund führen.
    Dieses Land ist leider unrettbar verloren und wie in jedem totalitären Regime kann der „einfache“ Bürger dem Untergang nur ohnmächtig zuschauen, oder die Realität bis zu einem gewissen Zeitpunkt verdrängen.

    Ich für meinen Teil werde jedenfalls diesen irren Staat in absehbarer Zeit mit meiner Familie verlassen. Bis spätestens 2019 werden wir diesen BRD-Wahnsinn hinter uns gelassen haben!

    Gefällt 1 Person

  5. Letztes Aufgebot

    Wir hatten Dänemark ins Auge gefasst.
    Ich beobachte jedoch die politische Entwicklung dort zurzeit ganz genau, da die radikal-islamische Szene in Dänemark gerade die Scharia für das Land einfordert. Bescheidenheit war halt noch nie eine Tugend von Muslimen. Allerdings hält sich ihr Anteil mit ca. 4% an der der Gesamtbevölkerung noch in Grenzen. Außerdem schützt Dänemark (noch) seine Grenze und somit auch sein Volk.

    Gefällt mir

  6. Pingback: DER GRUNDSCHULLEHRER wird abgeführt weil er unliebsame und doch korrekte Fragen an Frau Merkel stellt !! In einem solchen Land soll ich weiter leben? Hier ist KEINE Demokratie. Nur Verfall der Kultur und des Rechtes seit diese – für mich unerträg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s