Erika Steinbach: Warum die CDU nach 42 Jahren nicht mehr meine Partei ist

(Erika Steinbach) Vor einem Jahr trat Erika Steinbach nach über 42 Jahren Mitgliedschaft aus der CDU aus. Dieser Schritt ist ihr nicht leicht gefallen. Sie bedauert ihren Austritt jedoch nicht, wie sie mir heute mitteilte. Ganz im Gegenteil, die letzten Monate haben sie darin nochmals bestätigt, denn „leider hat sich inzwischen nichts bei den Unionsparteien verbessert“. Eine Frau, die mehr Charakter und Rückgrat besitzt als viele andere Unionspolitiker zusammen und deren Schritt andere folgen sollten. Hier nochmals ihre höchst aufschlussreiche Begründung für ihren Parteiaustritt, welche viel über das System Merkel verrät. Sehr viel!

Read More…

Zur Lage der Nation: eine Republik ohne Republikaner?

(Jürgen Fritz) „Sie tragen die Buchstaben der Firma – wer aber trägt den Geist?“, fragte Th. Th. Heine in seiner Karikatur von 1927, mit der er auf das geringe republikanische Bewusstsein großer Teile der Bevölkerung hinwies. Gibt es hier Parallelen zu heute? Streben wir auf Weimarer Verhältnisse zu? Droht der Untergang unserer republikanischen, rechtsstaatlichen, menschenrechtsbasierten Demokratie, ja überhaupt der europäischen Kultur oder gar der Zivilisation? Vieles deutet darauf hin. Wie um alles in der Welt konnte es dazu nur kommen?

Read More…

Noch mehr „Flüchtlinge“ als Antwort auf explodierende „Flüchtlings“-Kriminalität – Professor Pfeiffers ganz eigene Logik

(Ines Laufer) Hat jemand ein Menschenbild, welches mit der Realität nur bedingt zu tun hat, so gerät er bisweilen in Nöte, wenn deutlich wird, dass alles so gar nicht zusammenpasst. Nicht selten neigt er dann dazu, sich mit Gewalt alles so zurechtzubiegen, dass es zumindest ihm selbst wieder halbwegs schlüssig erscheint. Ein Meister in dieser Biegekunst ist ohne Frage Christian Pfeiffer (SPD). Ines Laufer geht dessen Verbiegereien auf den Grund.

Read More…

Buchempfehlung: Die Getriebenen von Robin Alexander

(Jürgen Fritz) Die Getriebenen – Merkel und die Flüchtlingspolitik: Report aus dem Innern der Macht, so lautet der Titel des Buches von Robin Alexander, welches hier besprochen und empfohlen werden soll, da es tiefe, nahezu einzigartige Einblicke gewährt, wie es im Innern der Macht tatsächlich zugeht. Ganz anders als Sie denken!

Read More…