Ein Paradestück an Heuchelei

(Monika Schneider) Kaum ist der Messerangriff überstanden, tingelt Dr. Andreas Hollstein, der Bürgermeister aus Altena, mit Pflästerchen am Hals durch Pressekonferenz und TV-Show bei Maischberger, faselt von „Brunnenvergiftung“, vergisst aber zu erwähnen, dass er es war, der dem Täter das Trinkwasser abstellen ließ. Und Deutschlands SPD-Chefkriminologe und der SPD-Justizminister drehen sich wieder einmal die Kriminalitätszahlen zurecht. Was für eine einzige Heuchelei, meint Monika Schneider und findet deutliche Worte für das, was hier derzeit aufgeführt wird.

Read More…

Die Farce um das Attentat in Altena

(Claudio Michele Mancini) Ein angetrunkener, finanziell ruinierter Arbeitsloser, dem die Stadtwerke das Wasser abgestellt haben, greift den CDU-Bürgermeister einer Kleinstadt an, droht ihn umzubringen, verletzt ihn leicht am Hals. Das Ganze wird medial ausgeschlachtet bis zum Geht-nicht-mehr. Einfühlsame Mitmenschen machen sofort Lichterketten für den armen Bürgermeister. Aber wer ist denn eigentlich der Geschäftsführer der Stadtwerke, die dem Täter sogar das Trinkwasser abgestellt hatten? Claudio Michele Mancini hat ein wenig recherchiert.

Read More…

Massenimmigration löst unser demographisches Problem nicht

(Jouwatch) Fünf Minuten, die es in sich haben. Die Bundestagsrede von Dr. Gottfried Curio, AfD Berlin, vom 22.11.2017 entwickelt sich immer mehr zum viralen Hit. Über 42.000 Mal wurde die Rede des habilitierten Physikers zum SPD-Einwanderungsgesetz allein auf YouTube bereits angesehen. Jouwatch dokumentiert die Rede in voller Länge.

Read More…