Versprechungen vor der Wahl und Wirklichkeit nach der Wahl

Von Jürgen Fritz

Wer kennt das nicht? Vor der Wahl wird das Blaue vom Himmel herunter versprochen, doch nach der Wahl sieht dann plötzlich alles ganz anders aus. Insbesondere die linken Parteien tun sich in dieser Kunst besonders hervor, doch längst haben hier auch die Unionsparteien kräftig aufgeholt, vor allem die CSU. Einige sprechen bereits von Ankündigungspolitikern. Hier eine Metapher, die dieses Gebaren besonders schön versinnbildlicht.

Eine Metapher zur Versinnbildlichung des Prinzips von Versprechungen vor der Wahl und Wirklichkeit nach der Wahl

Ich werde Sie jetzt nicht fragen, an welchen Politiker Sie hier zuallererst denken, ob es zum Beispiel der mit einem „S“ vorne ist und einem „hofer“ hinten oder ein anderer. Ich will Sie ja nicht beeinflussen. 😉

*

Titelbild: Video-Screenshot

**

Spendenbitte: Jürgen Fritz Blog ist vollkommen unabhängig, werbe- und kostenfrei (keine Paywall). Es kostet allerdings Geld, Zeit und viel Arbeit, Artikel auf diesem Niveau regelmäßig und dauerhaft anbieten zu können. Im Sinne der Fairness bitte ich daher, so Sie mit meiner Arbeit zufrieden sind, diese entsprechend zu würdigen. Klassische Überweisungen sind möglich auf: Jürgen Fritz, IBAN: DE44 5001 0060 0170 9226 04, BIC: PBNKDEFF, Verwendungszweck: Spende für Blog. Oder über PayPal  5 EUR – 10 EUR – 20 EUR – 30 EUR – 50 EUR – 100 EUR

12 Antworten auf „Versprechungen vor der Wahl und Wirklichkeit nach der Wahl

  1. Sabrina

    Heuchelei, Lug und Trug sind Kennzeichen des verkommenen und überkommenen parlamentarischen Systems, das nur mehr nominell etwas mit „Demokratie“ zu tun hat.
    Heutige technische Möglichkeiten bieten bessere Voraussetzungen denn je für Volks-Abstimmungen und direkte Bürgerentscheide.
    Eine „abgegebene Stimme“ für eine ganze Legislaturperiode, als Blankoscheck für kujonierte und korrumpierte Volksverräter, ist obsolet!

    Gefällt 2 Personen

  2. Reinhard Wehpunkt

    Heuchelei, Lug und Trug sind Kennzeichen eines verkommenen und dekadenten Volkes, welches Wahl für Wahl genau diejenigen Politiker wiederwählt, von denen sie danach weiter belogen und betrogen werden.

    Angesichts einer solchen Masse von verantwortungslosen Bürgern sind Volksabstimmungen und direkte Bürgerentscheide nichts weiter als ‚dann-wird-Alles-besser-Fantasien‘, um sich diese bittere Wahrheit nicht eingestehen zu müssen.

    Gefällt 1 Person

    1. Sabrina

      Oh, wie kleinmütig! Das Masseträgheitsgesetz ist physikalisch bestens bekannt, und so kommen wir mit Publikums- und Volksbeschimpfung in dieser Frage auch nicht weiter! Ebenso sollten wir ein weiteres naturwissenschaftliches Grundprinzip nicht mißachten, was wir aber machen, wenn wir Ursache und Wirkung vertauschen!
      Dank der neuen Medientechnik und dem Bewahren von Informationsvielfalt durch alternative M-Angebote, gibt es mittlerweile eine wachsende Zahl von Menschen, die überzeugend und verantwortungsbewußt ihre Rechte und Pflichten als Staatsbürger in Anspruch nehmen, wie man z.B. in Leser-Kommentaren selbst von MSM nachvollziehen kann, sofern diese dort überhaupt noch zugelassen werden, ebenso in den zahlreichen Solidaritäts-Aktivitäten mit den Opfern des Systems der Merkelschen parlamentarischen Demokratur.
      Ich sehe mit großer Freude die zunehmenden Aktivitäten einer wachsenden qualifizierten Minderheit, die mich hoffnungsfroh stimmt!

      Gefällt 1 Person

  3. Pingback: Versprechungen vor der Wahl und Wirklichkeit nach der Wahl – onlineticker | Eilmeldungen 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

  4. Pingback: Versprechungen vor der Wahl und Wirklichkeit nach der Wahl – Leserbriefe

  5. Klaus Maier

    Seehofer glaube ich kein Wort mehr. Er wird bis zur Landtagswahl 2018 eine Menge markiger Sprüche ablassen, passieren wird aber nichts, erst recht nicht, wenn die Landtagswahl vorbei ist. Die Seehofer-CSU hat alle Rechtsbrüche von Merkel mitgetragen, insbesondere die Eurorettung und die Öffnung der Grenzen. Das sagt alles. Und Söder ist ganz bestimmt keinen Deut besser. Obwohl ich früher stets CSU gewählt habe, würde es mich mittlerweile richtig freuen, wenn diese Partei im Herbst bei 30% aufschlägt!

    Gefällt mir

  6. ceterum_censeo

    Eben – ein geradezu grotesker Vorgang…. hat doch das Bundeskasperltheater in Berlin gerade mit 544 Stimmen – auch der ‚C‘-HalbmondUnion‘ eine endlich effektive Grenzsicherung abgeschmettert – dabei ging es um nichts anderes als die Wiederinkrafttsetzung von MerKILL ausgehebelten geltenden Rechts und geltender Internationaler Verträge (‚Dublin III‘)!

    Aber mit 544 Stimmen dagegen – wenn’s gegen die AFD geht, sind sich die AltlinksrotgrünFaschistenParteien immer einig – vereint mit den tiefrotPDSEDFDJStasi Kommunisten – und Drehhopfers ‚C’SU und sogar die FDP ist voll dabei!

    Und da soll Drehhopfer irgendetwas richten? der hatte doch sz. als Ministerpräsident in der Hand, aufgrund des Gutachtens von Prof. Udo die Fabio für die Bayerische Staatsregierung Verfassungsklge gegen MerKILL’SS rechtswidrige Grenzöfnnung zu erheben! Und was ist geschehen: NICHTS!

    Wie oben: Dreifacher Salto und wieder als MerKILLL’SS willfähriger Bettvorleger gelandet! Und nun: Immer hübsch weiter so – alles Wahlkampfgeblubber!

    Gefällt mir

  7. Werner Fischer

    Bitte keine weiteren Posts . Das ist mir zuviel des guten Danke MfG Werner Fischer

    Am 23. März 2018 um 19:54 schrieb Jürgen Fritz Blog :

    > Jürgen Fritz posted: „Von Jürgen Fritz Wer kennt das nicht? Vor der Wahl > wird das Blaue vom Himmel herunter versprochen, doch nach der Wahl sieht > dann plötzlich alles ganz anders aus. Insbesondere die linken Parteien tun > sich in dieser Kunst besonders hervor, doch längst habe“ >

    Gefällt mir

  8. Pingback: Die meisten Menschenrechts-Feinde finden sich bei der SPD, die meisten Islam-Ignoranten bei der Linkspartei – rsvdr-der etwas andere Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s