Dimitrov, Rublev und Nadal ohne Satzverlust ins Viertelfinale der Australian Open

(Jürgen Fritz, 15.02.2021) Die ersten vier Runden der Australian Open sind gespielt. Von 128 gestarteten Herren sind acht übrig geblieben. Die Nr. 3, Dominic Thiem, ist überraschend bereits ausgeschieden, die sechs anderen Top-Favoriten aber haben sich alle durchgesetzt. Doch nur drei Spieler gaben bisher keinen einzigen Satz ab und nur einer hat eine 12:0-Satzbilanz.

Read More…

Next Generation is coming

(Jürgen Fritz, 07.10.2020) Die letzten 13 bis 17 Jahre haben drei Spieler die Tennisszene bei den Herren vollkommen beherrscht: Federer seit 2004, Nadal seit 2005 und Djokovic ab 2007. Lange Zeit war außer Murray und Wawrinka niemand in Sicht, der das Zeug dazu hatte, auch bei den Grand Slam-Turnieren mit den Big Three mithalten zu können. Doch allmählich ist Licht am Horizont sichtbar.

Read More…

Australian Open: Werden die Big Three die jungen Wilden erneut stoppen?

(Jürgen Fritz, 19.01.2020) In der Nacht von Sonntag auf Montag geht es los: Die Australian Open beginnen, das erste Grand Slam-Turnier der neuen Dekade. Noch niemals hat im Herreneinzel ein Spieler ein A-Turnier gewonnen, der nach 1988 geboren wurde. Kommt es nun endlich zur Wachablösung oder wird erneut einer der Big Three den Titel holen, die die letzten 12 und 55 der letzten 66 Grand Slam-Turniere gewannen?

Read More…