Vier Wochen Impfkampagne: Deutschland liegt 88 Prozent hinter dem Soll zurück

(Jürgen Fritz, 24.01.2021) Heute vor vier Wochen startete die deutsche Impfkampagne. Es sollte die größte solche werden, die Deutschland jemals gesehen hat. Schließlich stecken wir mitten in einer Jahrhundertkatastrophe, wie die Kanzlerin ganz richtig konstatierte. Bis zum Sommer, sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, werde allen Bürgern in Deutschland ein Impfangebot unterbreitet worden sein. Mehr als ein Zehntel der Zeit bis zum Sommerende ist um. Zeit für ein erstes Zwischenresümee.

Read More…

Drei Prioritätsgruppen: Wer sich zuerst gegen COVID-19 impfen lassen kann

(Jürgen Fritz, 22.12.2020) Am 21. Dezember hat die europäische Arzneimittelbehörde EMA grünes Licht gegeben für den Einsatz des Covid-19-Impfstoffs von BioNTech. Daraufhin hat die EU-Kommission die Zulassung erteilt. Stand heute geht man davon aus, dass am Sonntag, den 27.12.2020, die größte Impfkampagne beginnen kann, die Deutschland jemals gesehen hat. Hier ein Überblick, wer sich zuerst impfen lassen kann und wer später.

Read More…

Hauptsache Glühwein: Der paradoxe Umgang der Politik mit dem Weihnachtsfest

(Thomas Schmid, 22.12.2020) Niemand kennt das Virus wirklich, die Bürger nicht, die Politik nicht. Die Wissenschaft offenkundig auch nicht. Eines scheint aber sicher: Es zögert und schwankt nicht, es nutzt jede Chance, so weit wie möglich auszugreifen. Und es ist das gesellschaftliche Leben selbst, das ihm den Weg bereitet: eine sächsische Reisegruppe im deutschen Norden, eine Party, ein Familienfest, ein Glühweinstand, ein Schulhof, ein Verwandtenbesuch zu viel, wie Thomas Schmid deutlich macht.

Read More…

Friedrich Merz: Wir sind zu langsam bei der Zulassung des Impfstoffs

(Jürgen Fritz, 15.12.2020) Wie heute bekannt wurde, soll die EU-Zulassungsbehörde EMA den Biontech-Pfizer-Impfstoff offenbar doch schneller als bisher geplant schon am 23. Dezember zulassen. In Großbritannien, Kanada und den USA hat man aber schon mit Massenimpfungen begonnen. Warum dauert das bei uns so lange, fragt Friedrich Merz und macht auf ein grundsätzliches Problem aufmerksam.

Read More…